Buchweizen-Porridge – das neue Itpeace aus New York

Also wenn ich an früher denke, so an schlotzigen Haferschleim zum Frühstück, sind das für mich genauso schlimme Erinnerungen wie grüne Bohnensuppe oder Rosenkohl… Uaahhh, da muss ich  mich direkt schütteln. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich eher ein Langschläfer bin und mir morgens lieber schnell einen Smoothie oder einen Frühstücksdrink in den Mixer haue. Viele Kindheitsraumata habe ich schon schon überwunden, aber mit grüne Bohnensuppe oder Rosenkohl kann man mich heute noch jagen! Haferflocken, liebe ich mittlerweile  im Gegensatz zu früher und daher konnte mich den neuesten Hippe um Buchweizen natürlich nicht entziehen.

Weiterlesen