Meine kleine Auszeit mit der Kneipp-Winterpflege

Der Herbst ist wunderschön. Die Blätter färben sich von goldgelb bis tiefrot und werden von den ersten Herbststürmen von den Bäumen geweht. Man kann bei langen Spaziergängen im Kuscheloutfit noch die letzten warmen Sonnenstrahlen und die frische Herbstluft genießen! Einfach herrlich! Genauso schön finde ich es, wenn es draußen so richtig stürmt und der Regen an der Fensterscheibe prasselt. Dann macht man es sich drinnen bei Kerzen und Tee so richtig gemütlich! Cozytime ist ab sofort angesagt.

Die neue Winter-Pflegeserie von Kneipp verwöhnt die Sinne! Sie duftet ganz einzigartig leicht und zart nach Vanille und pflegt die Haut mit Capuacu Nuss und Hirsemilch.

Die Pflegeserie besteht aus einem Cremebad, einem Pflegeölbad, einem cremigen Duschgel und einer Handcreme für trockene Haut.

Das Cremebad pflegt mit Hirsemilch, Vanilleextrakt und Capuacu Nuss und vewöhnt mit einem sinnlichen Dufterlebniss. Genau das richtige an kalten ungemütlichen Tagen.

Die neue Repair Handcreme – ist seit neuestem mein ständiger Begleiter – sie zieht direkt ein und hinterlässt nichts als seidig glatte und gepflegte sowie wundervoll duftende Hände.

Die neue Cremedusche ebenfalls mit Capuacu Nuss und Vanilleextrakt ist für mich perfekt, sie spendet nachweislich 24 Stunden Feuchtigkeit und das lästige eincremen entfällt. Duschen, anziehen, fertig!

Die neue Winterpflege Serie von Kneipp habe ich mir direkt online bestellt. Ihr bekommt sie aber auch in gut sortierten Drogeriemärkten.

Das Cremebad gibt es hier
Die Duschcreme gibt es hier
Das Pflegeölbad gibt es hier
Die Handcreme gibt es hier 



Meine neue Herbstdekoration ist von H&M aus der aktuellen Kollektion.

Habt einen tollen Wochenstart bzw. genießt den Brückentag!

Bis bald,
eure Sabsi
Der Beitrag ist NICHT gesponsert, die Pflegeserie und habe ich mir von meiner eigenen
Knete gekauft und bin so überzeugt und zufrieden, dass ich sie euch hier vorstellen
wollte. 

Die erste Herbstdekoration und eine neue Beautyentdeckung

Die Farben der Herbstdekoration werden dieses ziemlich schlicht ausfallen, weiße Minikürbisse, goldene Deko-Elemente und etwas grün durch Gräser und Pflanzen. Schlicht, zeitlos und absolut elegant, wie ich finde.

Ich hatte den Kaminsims aus dem Wohnzimmer extra in die Küche geholt um die neue Herbstdekoration zu platzieren und zu genießen. DAS wiederum fand der Göttergatte hier überhaupt nicht goldig und der Kaminsims ist wieder in´s Wohnzimmer gewandert. Und die Herbstdekoration…für die Küche, wo soll ich die jetzt bitteschön hin?

Versteh mal einer die Männer! Aber mein neues Trockenöl von Kneipp, dass hat er sich sofort unter den Nagel gerissen… Vorbei die Zeiten, als Frauen länger im Bad verbracht haben! Bei uns ist es genau umgekehrt und der Mann bekommt auch immer die schönsten selbstgebastelten Advents- kalender mit den verschiedensten Beautyprodukten… UND ich? Ich gehe leer aus….

Aber Spaß beiseite, dass Trockenöl von Kneipp habe entdeckt als ich aus dem Urlaub gekommen bin und meine Pflegeserie mal wieder auffüllen wollte. Ich liebe ja die Mandelserie von Kneipp total.

Das Trockenöl ist brandneu im September erschienen und die perfekte Ergänzung zu dem dem Öl-Peeling aus letztem Jahr. Das Trockenöl ist ein absolutes Allroundtalent – es ist für Körper, Gesicht und Haare anwendbar – zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Was für mich ja total wichtig ist, da ich mich sehr ungern eincreme – alles klebt und ist fettig, man kann sich  nicht anziehen, geschweige etwas anfassen – das ist nicht meins und daher creme sehr selten ein.

Ihr könnt das Trockenöl super für eure sonnengeschädigten Haarspitzen benutzen, einfach 1-2 Pumpstöße Öl in der Handinnenfläche sprühen und in den Haarspitzen verteilen.

Es nach dem Epilieren oder Wachsen auf die gereizte Haut auftragen. Es lindert sofort die kleinen roten Pickelchen und die Haut wird ganz zart, was wiederum das Einwachsen der Haare an den Beinen verhindert.

Es eignet sich wunderbar für spröde Hautstellen, pflegt und nährt die Stellen an den Knien, Ellbogen ganz besonders.

Eine Extraportion Pflege schenkt Ihr eurem Gesicht, wenn Ihr das Öl vor der eigentlichen Nachtpflege auf´s Gesicht, Hals und Dekoleté auftragt, ein Pumpstoß genügt voll und ganz

Der Duft vom Öl ist einfach toll! Wie man es von Kneipp nicht anders gewohnt ist, es gibt aktuell auch schon die neue Winterpflegeserie online zu kaufen, die ich auch direkt mitbestellt habe und euch bald vorstellen werde.

Übrigens:

Dies ist kein Sponsorenpost! Ich habe die Produkte alle selbst gekauft und finde sie so toll, dass ich sie Euch unbedingt zeigen wollte. Das Trockenöl findet Ihr in gut ausgestatteten Drogeriemärkten oder direkt online HIER

Kennt Ihr eigentlich den Onlineshop und die Familienkarte von Kneipp, mit der Karte spart Ihr bei jedem Einkauf 5 % und könnt ab 20,00 € ist der Einkauf Versandkostenfrei.

So, jetzt überlege ich weiter, wo ich meine Herbstdekoration platziere und wünsche Euch einen entspannten und sonnigen Herbsttag!

Bis bald,
eure Sabsi