(Buchvorstellung) Winterzauber und Weihnachtsduft – das schönste Winterbuch zum schmöckern und ein schnelles Mandel-Mascarpone-Küchlein

Ich freue mich schon wahnsinnig auf´s kommende Wochenende!

Am letzten Novemberwochenende werde ich sämtliche Weihnachtsdekoration aus dem Keller holen – der Wohnung etwas Weihnachtsflair verpassen – den Adventskalender vom Göttergatten befüllen und die gemütlichste Zeit des Jahres einläuten. Um anschließend traumhaft leckere Mandel-Mascarpone-Küchlein zu backen und in einem der schönsten Coffee-Table-Bücher zu schmöckern.

Winterzauber und Weihnachtsduft
Busse Seewald Verlag
ISBN: 978-3-7724-7448-4

„Der erste Schnee, wohliges Aufwärmen nach einem Winterspaziergang, Freunde und Familie treffen – und der Wunsch nach Freude, Harmonie  und Geborgenheit; Kein anderes Fest, keine andere Zeit im Jahr weckt so viele Emotionen wie die Weihnachtszeit.Kindheitserinnerungen, Träume, Wünsche und ein ganz besonderer Zauber sind mit ihr verbunden!

Inhalt

Festliche Torten & Feines Konfekt
Punsch & Glühwein
Winterliche Snacks am Feuer
Weihnachtliches Gebäck
Das Weihnachtsmenü
Süsses für die Seele
Gedichte

Das Buch

Ein zauberhaftes Winterbuch mit vielen detailreichen Fotos, welche so viel  Flair versprühen, dass man sich direkt in die wundervolle Winterzeit verliebt und den ersten Schnee kaum erwarten kann. Es ist der Inbegriff der Gemütlichkeit – zum Schmöckern, Eintauchen und sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen. Die traumschönen Fotos laden gerade dazu ein, um sich mit Freunden zu treffen – Stockbrot zu grillen – und bei Punsch und Glühwein die Zeit zu genießen. Abgerundet wird das Buch mit zahlreichen Rezepten rund um die Weihnachtszeit und stimmungsvollen Gedichten.

Die Rezepte

sind entsprechenden Themen wie z.B. „ein Abend am Lagerfeuer“, ein „Adventssonntag mit den Kindern“ oder „Vorbereitungen auf Heiligabend“ unterteilt. Die Rezepte erstrecken sich jeweils über eine Doppelseite und werden mit wunderschönen Foto abgerundet.

Mein Fazit

Für mich ein perfektes Coffee-Table-Buch um sich mit wunderschönen winterlichen Bildern und leckeren Rezepten auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen. Auch als Geschenkidee sehr zu empfehlen!

Ausprobiert habe ich unteranderem dieses wunderbare Rezept, mit welchem ihr zu Weihnachten mit ganz wenig Aufwand so richtig glänzen könnt. Um die Mandel-Mascarpone-Küchlein zu backen bedarf es nur ein paar wenige Zutaten und schon könnt ihr diese wunderbar saftigen kleinen Kuchen servieren.

Mandel-Mascarpone-Küchlein
(für 4 Portionen)

250 g Mascarpone
100 g gemahlene Mandeln
2 Eier
75 g Zucker

Außerdem:
4 ofenfeste Förmchen (z.B. Créme-Brülée Förmchen)
Butter für die Förmchen
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Den Mascarpone in eine Schüssel geben und mit Mandeln und Zucker verrühren. Die Eier einzeln und nacheinander einarbeiten.

Vier ofenfeste Förmchen buttern und die Mascarpone-Masse zu gleichen Teilen einfüllen.

Die Küchlein im vorgeheizten Ofen in 20-25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Sie schmecken auch toll mit gemahlenen Haselnüssen und lassen sich ganz wunderbar in der Lieblingstasse, einem Weckglas oder einem schönen Porzellanförmchen backen. Probiert es unbedingt aus!

Bis bald,
eure Sabsi

(Buchvorstellung) Der beste Schokoladenpudding aus der Bowl – Super Bowls- Life Changing Food

Habt Ihr Lust auf einen total cremigen, leckeren und überhaupt den genialsten Schokoladenpudding ever! Dann müsst Ihr unbedingt weiterlesen, den dieser Pudding ist der Beste den ich je gegessen habe. Absolutes Soulfood und ganz ohne schlechtes Gewissen zu bekommen. Den das Beste an diesem Schokoladenpudding ist, dass er nur aus gesunden Zutaten besteht und in weniger als 5 Minuten zubereitet ist. Das Rezept für diesen perfekten Schokoladenpudding habe ich aus dem Buch „SuperBowls“ von Eva Fischer.

Warum sollte man Smoothies immer nur aus Gläser trinken…

„Warum sollte man Smoothies immer nur aus Gläsern trinken oder Steaks stets von Tellern essen? Festes wie auch Flüssiges kann aus Schüsseln und Schalen überraschend anders schmecken. Bowls sind sinnlich und praktisch zugleich. Das Geheimnis: Lebensmittel mit unterschiedlichen Farben und Formen werden mit viel Fantasie und Liebe zum Detail angerichtet.“

 

Super Bowls- Life Changing Food
von Eva Fischer
ISBN: 978-3-7106-0078-4
Brandstätter Verlag

Superbowls sind absolut trendy, mega hipp und einfach nur lecker. Sie sind nicht nur gesund und stecken voller Power, sondern sind auch noch total schön anzusehen. Vorbei die Zeiten, wo man Salat geschnippelt – einfach alles in eine Schüssel geschmissen, vermischt – und gegessen hat. Bei Superbowls ißt das Auge mit! Schon der Anblick einer hübsch angerichteten Bowl macht gleich doppelt so viel Appetit! Und es  muss nicht immer der „schnöde“ Salat sein. Superbowls sind Schüssel, Schälchen und Schalen, randvoll mit dem was uns schmeckt.

Die Autorin beweißt mit diesem Buch, dass gesundes Essen nicht immer nur aus Salat, Gemüse und irgendwelche teuren Superfoods bestehen muss. Durch die detaillierte Erklärung, den vielen Tipps und dem Baukasten-System, kann man ganz unkompliziert die Rezepte nach kochen und experimentieren. Ganz einfach nach dem Prinzip – farblich ansprechend, unterschiedliche Nahrungsmittel – in einer Schale zu kombinieren, immer unter dem Aspekt: healthy, simple and good. Zudem gibt es viele Informationen zu den verschiedensten Lebensmitteln und Ihre Wirkung. Das Buch – begleitet durch wunderschöne Fotos – umfasst eine Vielzahl an Rezepten die einem durch den Tag begleiten. Ob Frühstück, Lunch oder das Dessert, es bleiben keine Wünsche offen!

Selbst mein Mann – der, wie Ihr wisst – mein gesundes Essen immer belächelt, ist total begeistert! Der Schokoladenpudding hat ihm mehr als überzeugt und seither liegen immer gefrorene Bananenscheiben und Avocado im Tiefkühler.

Und wer jetzt Lust auf den weltbesten cremigsten Schokoladenpudding hat, sollte schnell den Mixer anschmeißen und loslegen:

Rich Chocolate Bowl
(für 2 Portionen)
1 Avocado
1 Banane
2 EL roher Kakao
2 EL Kakaonibs
1 EL Ahornsirup (nach Belieben)
1 TL Zimt

TOPPING:
2 Handvoll Haselnüsse
2 EL Kakaonibs
2 EL getrocknete Cranberrys

Zubereitung:
Avocado schälen, entkernen und Fruchtfleisch in einen Mixer geben. Banane schälen und ebenfalls in den Mixer geben. Restliche Bowl-Zutaten hinzugeben und alles gut mixen, bis eine cremige Masse entsteht.

In kleine Schüsseln aufteilen und mit gehackten Haselnüssen, Kakaonibs und Cranberrys garniert sofort servieren.

Bis bald, 
eure Sabsi