Food: Modern Baking von Donna Hay und ein grandioser Schoko-Tiramisu-Kuchen als absolutes Herbstsoulfood

*Buchvorstellung

Donna Hay ist die wohl bekannteste und populärste australische Kochbuchautorin weltweit. Mit ihrem einzigartigen Kochstil und inzwischen 27 veröffentlichten Koch- und Backbüchern verzaubert sie jeden Leser. Ihr Markenzeichen sind einfache, saisonale Rezepte, die sowohl purer Gaumen- als auch Augenschmaus sind. Sie ist als Chefredakteurin des „donna hay magazine“, welches auch digital verfügbar ist, eine großartige Unternehmerin, die es liebt mit guten Lebensmitteln die wundervollsten Rezepte zu kreieren.

Mit „Modern Baking“ hat sie ein Backbuch geschrieben, dass mit über 250 Rezepten eine Mischung aus ihren Klassikern, Lieblingsrezepten und vielen unkomplizierten  Kurzrezepten, beinhaltet. Süße Verführungen wie mürbe Cookies, saftige Brownies, luftige Meringues oder cremiges Eisdesserts, sind einfach unwiderstehlich, inspirierend und trendig. Aber auch ausgewogene und gesunde Leckereien, mit hochwertigen und rohen Zutaten, dürften in diesem Buch nicht fehlen.

Modern Baking
torten, kuchen, cookies und mehr
Donna Hay //AT Verlag
ISBN: 978-3-03800-068-6

Die Rezepte sind nach Hauptzutaten, die allen ihren Backrezepten und Süßspeisen zugrunde liegen gegliedert. So findet man unter: Schokolade, Karamell und Kaffee, Zucker und Gewürze, Obst und Beeren und Milch und Rahm wundervolle Kreationen wie Salzmandel-Cookies mit Karamell-Popcorn oder Granola-Wisky-Rosinen-Cookies. Einen zarten Mandel-Sirup-Kuchen oder eine aromatische Blaubeere-Thymian-Tarte. Luftige dekadente Torten wie z.B. eine Himbeere-Angel-Food oder eine dunkle Schokomousse-Torte. Jede Rubrik verfügt zudem über Quick Fix und Fresh and Light Rezepte. Als Abschluss findet man im Glossar und Register eine Erklärung über Zutaten, nützliche Tipps über Küchenpraxis und Techniken sowie alle Rezepte alphabetische sortiert. Wer Donna Hay kennt, weiß, dass ihre wundervollen Fotos direkt zum Backen einladen, den hier entsteht alles aus purer Liebe und Freude: Backen war schon immer meine Passion und meine erste Liebe in der Küche, so Donna selbst. Die Rezepte sind klar strukturiert und verständlich erklärt, sodass selbst ein Backanfänger die wundervollen Kreationen direkt nach backen kann.

Als perfektes Herbstsoulfood habe ich den Schoko-Tiramisu-Kuchen nach gebacken. Hier solltet Ihr nicht auf die Kalorien, sondern auf den puren Genuss achten! Er ist ein absoluter Schokoladentraum:

Schoko-Tiramisu-Kuchen

250 g fertig gekaufte einfache Schokoladenkekse
100 g Butter, geschmolzen
125 ml Espresso
300 ml Rahm (Sahne)
600 g Zartbitterschokolade, fein gehackt
Kakaopulver zum Bestäuben
Für die Mascarponecreme
375 ml Rahm (Sahne)
180 g Mascarpone

Zubereitung:

Die Kekse zusammen mit der geschmolzenen Butter in der Küchenmaschine (Blitzhacker) fein hacken. Die Masse mit einem Löffelrücken auf den Boden und an die Seitenwände einer runden oder ovalen Form (25 cm, 1 1/2 L. Inhalt) drücken. 10 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

Espresso und Rahm in einem Topf bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Vom Herd nehmen, die Schokolade hinzufügen und 5 Minuten stehen lassen. Dann unter Rühren zum Schmelzen bringen. Die Mischung auf dem Keksboden verteilen und im Kühlschrank 3-4 Stunden fest werden lassen.

Für die Mascarponecreme Rahm und Mascarpone in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät zu einer weichen Creme schlagen. Diese in einen Spritz- beutel mit glattrandiger runder Tülle (1 1/2 cm Durchmesser) füllen. Die Creme in Tropfen auf den Kuchen spritzen. Vor dem Servieren mit dem Kakaopulver bestäuben. Für den perfekten Genuss, genießt ein Stück von diesem wundervollen Kuchen, zusammen mit einer Tasse Kaffee.

Übrigens, passend zur Jahreszeit ist dieses traumhafte Buch zudem eine tolle
Geschenkidee für jeden Backbuchliebhaber.

Bis bald,
eure Sabsi 

Adventskalender No. 2 – Tea + Superfood! – mit Liebe für dich kreiert

Enthält Werbung für shuyao

Heute zeige ich euch einen Adventskalender, mit dem Ihr jeden Teeliebhaber ein ganz besonderes Geschenk machen könnt!

Der Shuyao Superfood Adventskalender

mit ganz viel Liebe für Euch von Hand abgefüllt und verpackt

Das Besondere an diesem Kalender: er beinhaltet – neben wundervollen Teesorten – auch kleine Superfoods, Shakes und Flavors, die nicht nur super gesund, sondern auch super lecker sind. Die Massage hinter dem handgefertigten Kalender, besteht nicht nur daraus, guten Tee zu trinken, sondern sich auch gesünder und bewusster zu ernähren.

Ihr könnt mit dem Kalender gleich voll durchstarten, er beinhaltet:

 1 x teamaker in der Farbe eurer Wahl
12 x tea your mind: verschiedene Teesorten, die bis zu 5 x aufgegossen werden können
5 x snack it: verschiedene Snacks aus schonend getrocknetem Obst – als kleiner Knabberspaß für zwischendurch
4 x flavor it: vitallstoffreiche Würzmischungen, die Euer Müsli, Joghurt oder Getränke im Handumdrehen verfeinern
3 x shake it: low carb Shakes die wahlweise mit Wasser, Milch, Saft oder Joghurt angerührt Euch mit einer Extraportion Superfood versorgen

Es handelt sich hierbei um naturreine zu 100 %ige Biozutaten und Tee in hochwertiger Blattqualität. Die recyclebare Verpackung und die 24 tages/kleinen Dosen sind zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen. Der Tee sowie die Superfoods werden liebevoll von Hand abgefüllt und verpackt.

gesünder Essen kann so einfach sein...

Achtet Ihr immer darauf, wie viel Zucker, ungesunde Fette oder versteckte Kalorien man täglich zu sich nimmt? Wenn der kleine Hunger ruft öffnet sich die Büroschublade – wo der kleine Schokoriegel liegt – meist wie von Geisterhand ganz automatisch. Gesunde Snacks aus Trockenobst, Nüssen oder Shakes sind wahre Kraftpakete zum Knabbern die Euch auch noch super Vibes und Energie liefern. Bewusster essen kann so lecker sein. Probiert es aus, Ihr werdet begeistert sein.

tea+superfood Adventskalender gibt es hier
tea Adventskalender gibt es hier
tolle Weihnachtsgeschenkideen gibt es hier

Bis bald, 
eure Sabsi 

In Kooperation mit shuyao