Ofen-Pancakes – Das perfekte Frühstück zu jeder Gelegenheit…

Was gibt es Schöneres, als mit einem leckeren Frühstück in den Tag zu starten?!
Unter der Woche besteht mein Frühstück lediglich aus 1-2 Tassen Kaffee, ich bekomme morgen einfach noch nichts runter. Die erste Mahlzeit gibt’s gegen 12.00 Uhr im Büro und besteht meist aus einem selbstgemachten Müsli oder einem Salat. Mein momentaner Favorit: Quark mit frischen Beeren und eine Handvoll Nüssen oder 1-2 Löffel Hanfsamen. Im Sommer gern einen großen grünen Smoothie oder etwas Obst und im Winter ein samtiges Porridge oder Overnight Oats. Auch am Wochenende brunchen wir ziemlich spät – nachdem der Wochenendeinkauf und Haushalt erledigt ist – dafür dann aber ausgiebig mit Rührei, Tomaten-Avocado-Brot oder gebackene Ofen-Pancakes mit reichlich frischen Beeren und ein wenig griechischen Joghurt.

Ist leider selbst im Urlaub so. Selbst das schönste und üppigste Frühstücksbuffet im Hotel lockt mich nicht und ich nehme mir höchstens etwas Obst und einen großen Cappuccino. Ein All-inkl. Urlaub würde sich das Hotel über mich sicherlich sehr freuen. So ein frühstücksfreies Lottaleben schleicht sich ohne Kinder ganz schnell ein. Ich könnte mir auch nie vorstellen, fürs Frühstück früher aufzustehen. Unter der Woche bereite ich alles schon abends vor und am nächsten Morgen wandert es vom Kühlschrank in die Handtasche, mehr Zeit habe ich meist eh nie und ich bin schon froh, dass ich das nicht vergesse 🙂 Was so ein kinderloser Haushalt aus einem macht…

Die gebackenen Pancakes sind bei meinen Nichten der absolute Renner und wenn Sie am Wochenende bei uns sind, flitze ich schon ganz früh in die Küche, um alle mit einem ausgiebigen Sonntagsfrühstück zu überraschen. Das Beste daran, man steht nicht stundenlang am Herd und backt gefühlt hunderte von Pancakes, bis alle satt sind und hatte selbst keine Zeit um am Tisch zu sitzen. Andernfalls würden kalte Pancakes auf dem Tisch stehen, die bei uns keiner mag. Während die Pancakes im Ofen backen, kann ich die Toppings aus Joghurt oder Quark und frisches Obst zubereiten und alles liebevoll auf dem Frühstückstisch anrichten, sodass sich jeder nur noch bedienen muss und alle ganz entspannt gemeinsam frühstücken können. I love it!

Gebackene Pancakes aus dem Backofen

Welche Pancakes esst ihr lieber, in der Pfanne gebacken oder aus dem Ofen?
Habt ein entspanntes Wochenende, ich bin dann mal in der Küche um den Mann mit einem schönen Hochzeitstag Frühstück zu überraschen. Mit Pancakes. Und einem Geschenk. Und ganz viel Liebe für die schönsten 19 Jahre. Und nächstes Jahr um die Zeit möchte ich dann unsere zweiten Flitterwochen auf der Hotel-Terrasse mit Blick auf Rom einen großen Cappuccino genießen. Vielleicht bekomme ich ja doch noch meinen Verlobungsring 😉
Eure Sabsi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.