Winterbeauty mit Kneipp: Ade spröde Haut, das neue Pflegegeheimnis für zarte (Winterhaut-)Haut sind hochwertige Q10-Pflege-Perlen

*enthält Werbung @Kneipp/

Eisige Temperaturen, Wind und Heizungsluft sind im Winter eine echte Belastungsprobe für unsere Haut. Ab acht Grad wechseln die Talgdrüsen in einen Winterschlaf und produzieren deutlich weniger Fett als sonst und unserer Haut gerät aus dem Gleichgewicht. Die Hautbarriere wird spröde und die Feuchtigkeit nimmt ab, sodass schädliche Umwelteinflüsse schneller eindringen und unsere Haut schädigen können. Was zur Folge hat, dass unsere Haut mit kleinen Rötungen und trockenen rissigen Hautstellen zu kämpfen hat und der Teint eher grau und fahl anstatt rosig und voller Glow strahlt.

Gerade im Winter ist es wichtig auf die richtige Hautpflege zu achten, da reicht die Lieblingscreme – die man das ganze Jahr über verwendet – nicht mehr aus. Schon bei der Reinigung ist es wichtig auf milden Reinigungsprodukten mit wertvollen Ölen und Fetten zu achten. Sie schützen unsere Haut und verhindern so den Feuchtigkeitsverlust. Anschließend sind reichhaltige Cremes, Lippenpflege und Gesichtsöle die Wunderwaffe mit der wir unsere Haut pflegen und sie Haut ihr Gleichgewicht erhält. Wir laufen im Winter ja auch nicht – in unserem Sommerkleidchen durch den Schnee, sondern tragen einen wärmenden Schal und Handschuhe um uns vor Kälte zu schützen.

Unsere Haut braucht daher gerade im Winter viel Aufmerksamkeit und die ein oder andere Pflege mehr, um sie zum Strahlen zu bringen.

Gesunde Winterhaut, die –  genügend Feuchtigkeit besitz – strahlt von ganz allein.

Kneipp Bodybutter:

Die erste Bodybutter im Tiegel mit sichtbaren Pflegeperlen. Die intensiv pflegende Kneipp® Körperbutter „Schönheitsgeheimnis“ mit ihrem kostbaren und einzigartig pflegenden Duft, enthält neben hoch konzentrierte natürliche Ölen und Sheabutter auch sichtbare Q10 Perlen, die unsere Haut intensiv pflegen und ihre natürliche Schönheit unterstreicht. Für die Extraportion Pflege im Winter.

Kneipp Mandelblüten:

Die reichhaltige und intensiv pflegende Kneipp® Körpercreme „Mandelblüten Hautzart“ mit einem zart-blumigen Duft gibt es jetzt im Tiegel. Zusätzlich zu Ihrer hoch konzentrierten Pflegeformel aus natürlichen Ölen und Sheabutter enthält sie sichtbare Mandelölperlen, die Feuchtigkeit spenden und die Haut vor lichtbedingter Hautalterung schützen.  Die Extraportion Pflege für gesunde Winterhaut.

Die neue Körperpflege schenkt mit den Pflegeperlen ein ganz neues Pflegeerlebnis, die softweiche und herrlich cremige Konsistenz, fühlt sich auf der Haut an, wie eine seidige Umarmung.  Sie fettet nicht, versorgt die Haut intensiv und spendet viel Feuchtigkeit. Die perfekte Winterpflege bei juckender und trockener Haut.

Noch mehr kleine Helferlein für schöne und gepflegte Winterhaut:

  1. Lippenpflegestifte

Unsere zarten Lippen brauchen jetzt besonders viel Aufmerksamkeit. Die Haut ist so dünn und zart an den Lippen weshalb sie schneller austrocknen. Hinzu kommt, dass sie äußerst empfindlich auf extreme Temperaturen wie Hitze oder Kälte und trockene Heizungsluft reagieren. Sie werden trocken, spröde und können schnell reißen. Unsere Lippen sind echt Sensibelchen und benötigen viel Pflege und Aufmerksamkeit ansonsten kann es wirklich schmerzhaft werden. Daher ist eine gute Lippenpflege von Kneipp mit natürlichen Inhaltsstoffen und Ölen wichtig. Sie pflegt und nährt selbst stark beanspruchte Lippen intensiv und versorgen sie – dank Depot-Effekt – langanhaltend mit Feuchtigkeit. Zurückbleiben zarte geschmeidige Lippen. Übrigens, sind Lippenpflegestifte nicht nur die perfekte Pflege für unsere Lippen, sondern wahre Alleskönner! Bei trockener und eingerissene Nagelhaut einfach mit der Lippenpflege einreiben. Hilft schnelle und effizient. Perfekt auch bei eisiger Gesichtshaut, einfach etwas auf die Wangen und den Nasenrücken geben. Hilft gegen die Kälte und schenkt einen rosigen Glow. Und noch eine

  • Hautöl

Das Kneipp® Trockenöl ist ein absolutes Allroundtalent – es ist für Körper, Gesicht und Haare anwendbar – zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Es eignet sich wunderbar für spröde Hautstellen, pflegt und nährt die Stellen an den Knien, Ellbogen ganz besonders. Auch die Haare leiden im Winter unter dem ständigen Wechsel von kalten Temperaturen und warmer Heizungsluft und werden spröde und widerspenstig. Einfach 1-2 Pumpstöße Öl in der Handinnenfläche sprühen und nach dem Haare waschen in den Haarspitzen verteilen, funktioniert auch im trockenen Haar ganz wunderbar. Sie sind anschließend gepflegt und geschmeidig und duften ganz wundervoll.

  • Flüssigkeit von Innen

Auch im Winter, sollten wir ausreichend trinken. Gerade in der kalten Jahreszeit neigen wir dazu weniger zu trinken und ein erfrischendes Glas Wasser steht nicht auf unserer Favoritenliste. Jetzt sind wärmende Tees genau das richtige – sie wärmen von innen und schützen die Haut zusätzlich vor dem Austrocknen.

  • Vitamin-Booster

Nicht nur unser Immunsystem braucht ausreichend Vitamine, sondern auch unser Haut. Eine strahlend gesunde Haut braucht ausreichend Vitamin C, welches bei der Hauterneuerung behilflich ist, Vitamin D das Sonnenvitamin, es schütz unsere Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen. Perfekter Vitaminlieferant ist z.B. Petersilie. Ihr glaubt es nicht, ich weiß. Petersilie enthält neben zahlreichen Spurenelementen wie Magnesium, Zink und Kalzium und steckt voller Vitamine.  Also neben einem Ingwer-Shot auch mal zum grünen Smoothie mit Spinat oder einem Gemüsecurry mit viel frischer Petersilie greifen. Zudem wärmt es uns von Innen.

Was sind Eure Winterfavoriten? Ich wünsche euch ein entspanntes Winterwochenende.

Eure Sabsi

Ein Gedanke zu “Winterbeauty mit Kneipp: Ade spröde Haut, das neue Pflegegeheimnis für zarte (Winterhaut-)Haut sind hochwertige Q10-Pflege-Perlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..