Heute wie damals: Von der Kneipp Philosophie und ihren 5 Säulen und was es mit dem hauteigenen Mikrobiom auf sich hat.

*enthält Werbung für Kneipp/

In den letzten beiden Jahren ist uns eins wichtig geworden: Auf uns zu achten und raus aus der Spirale voller Stress, in der es nur um Höhe, schnell, weiter, geht.

Den Körper von innen zu pflegen und zu verwöhnen ist essenziel und lebenswichtig, damit es uns einfach gut geht.

Wir achten auf uns und auf das was wir essen.

Wir achten auf das was wir essen – darauf, welche Inhaltsstoffe enthalten sind – ob Bio, vom Wochenmarkt und wenn Fleisch, dann aus guter Haltung- vorzugsweise vom Metzger des Vertrauens. Wir ernähren uns bewusster, verzichten vermehrt auf Fleisch, essen immer mehr vegetarisch oder leben gleich ganz vegan. In der heutigen Zeit legen wir Wert auf eine gesunde Ernährung, die unseren Körper bestmöglich mit Vitamine und Mineralstoffe versorgt. Unser Darm-Mikrobiom dankt es uns.

Wir achten auf unser Immunsystem und unseren Stoffwechsel – unseren Motor im Körper zu stärken und anzukurbeln.

Wir versuchen uns im Alltag ausreichend zu bewegen – gerade im Herbst super wichtig! Denn jeder weiß, für einen gesunden Stoffwechsel benötigen wir ausreichend Bewegung- vorzugsweise in der Natur, um auch das Immunsystem für die kalte Jahreszeit zu stärken.

Me-Time und Achtsamkeit.

Seit letztem Jahr achten wir vermehrt darauf, dass es unserer Seele gut geht, wir im stressigen Alltag ein wenig Ruhe und Entspannung einbauen und uns immer wieder eine kleine Auszeit zum Krafttanken nehmen: einen kurzen Wellnessurlaub mit der Freundin oder ein paar Tage am Meer um einfach die Seele baumeln zu lassen und den Kopf frei zu bekommen. Genauso achten wir auf einer gesunden Schlaghygiene und auf Achtsamkeit auf sich und den eigenen Ressourcen.

Ein paar Tage ans Meer fahren und entspannt die Seele baumeln lassen. Raus aus dem Alltag! Gerade nach den letzten beiden Jahren das Wichtigste und größte Gut.

Den Körper von innen zu pflegen und zu verwöhnen ist essenziel und lebenswichtig, damit es uns einfach gut geht. Eine hochwertige Hautpflege ebenfalls.

Ebenso, wie bei unseren Lebensmitteln, sollten wir auch bei unserer Hautpflege auf Naturkosmetik -mit besten Inhaltsstoffen und von höchster Qualität – vorzugsweise in Bio-Qualität, achten.

Aber achten wir dabei auch auf unser äußeres Mikrobiom? Und, was ist das überhaupt ein Mikrobiom?

Bei einem Mikrobiom spricht man von der Darm- und der Hautflora.

Mikrobiome können u.a. das Immunsystem, den Stoffwechsel und das Hormonsystem ihres Wirts beeinflussen.

Heute geht es nicht um unseren Darm, sondern um unsere Hautflora, unser Hautmikrobiom

Das Hautmikrobiom beinhaltet alle vorhandenen Mikroorganismen auf der Haut, alle Bakterien, Pilze und Viren. Es ist so individuell und einzigartig wie unsere DNA, unser ganz eigener Fingerabdruck.

  • es schützt und erhält das Gleichgewicht der Haut und Hautzellen.
  • es trägt zum Erhalt des Säureschutzmantels der Haut bei und verbessert dadurch die Barriere- und Schutzfunktion der Haut.
  • es hemmt das Wachstum von Krankeitserregern, d.h. Keime die Infektionen hervorrufen können
  • es versorgt die Epidermis mit Lipiden und anderen nützlichen Substanzen.

Und wie bewahrt man das Hautmikrobiom?

Unsere Hautflora ist zwar unsichtbar und nicht zu spüren, aber sie ist immer da und kümmert sich in allen Lebenslagen um unser größtes Organ: unsere Haut. Und hier gilt es, auf sie und unsere täglichen Reinigungsgewohnheiten zu achten und sich richtig zu pflegen. Aber neben einer sorgfältigen Körperhygiene – mit spielen auch die Ernährung, das Alter, unser Lebensstil sowie die Einnahme von Medikamenten eine große Rolle. Ist unser Hautmikrobiom einmal geschwächt und aus dem Gleichgewicht geraten, so haben Hautirritationen und Hauterkrankungen leichtes Spiel. Die Balance der Mikroorganismen ist essentiell für die Funktion der Haut und somit Vorrausetzung für gesunde und schöne Haut.

Um das Gleichgewicht des Mikrobioms zu bewahren, ist also eine Mikrobiom-freundliche Hautpflege essentiell. Das Unternehmen Kneipp steht nicht nur für hochwertige Naturkosmetik-Produkte, sondern für ein innovatives zukunftsorientiertes Unternehmen – mit einer Erfahrung von über 130 Jahren – welches auf eine weitere Form der Nachhaltigkeit ihrer Produkte setzt: die Mikrobiom-freundlichen Pflegeduschen.

Nichts duftet so gut wie die Duschcremes und Badezusätze von Kneipp. Dank der ätherischen Öle und natürlichen Inhaltsstoffe enthalten die Naturkosmetikprodukte keine Paraffinöle, Silikonöle oder Mineralöle und sind frei von Mikroplastik und sind zu 98 % biologisch abbaubare und setzten jetzt auch auf eine Hautpflege die das hauteigene Mikrobiom bewahrt.

Hier erfahrt Ihr mehr über die Mikrobiom-freundlichen Pflegeduschen von Kneipp:

https://kneipp.world/VIP_Mikrobiom

Seit vier Jahren schreibe ich aktiv und regelmäßig für Kneipp und zwar unbezahlt und das hat genau zwei Gründe:

Erstens bin ich begeistert von der Kneipp Philosophie und ihren 5 Säulen und baue sie selbst in meinen Alltag mit ein: So vereinen sich die fünf Säulen Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance zu einem ganzheitlichen Ansatz für gesundes Leben, der damals wie heute brandaktuell ist.

Der zweite Grund sind die hochwertigen Naturprodukte – in höchster Qualität – und das traditionsreiche Unternehmen an sich.

Ich verwende seit vielen Jahren ausschließlich die Produkte von Kneipp (und zwar auch schon bevor ich mit dem Support angefangen habe) für meine Körperpflege. Ich empfehle die Produkte nicht nur hier, sondern auch privat voller Überzeugung. Denn das Unternehmen Kneipp stehen nicht nur für hochwertige Naturkosmetik-Produkte, sondern für ein innovatives zukunftsorientiertes Unternehmen, welches sowohl bei den Inhaltsstoffen Ihrer Produkte als auch bei den Verpackungen großen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität setzt.  

Die Kneipp-Duschen findet ihr im Online-Shop oder in gut sortierten Drogeriemärkten. Achtet beim Kauf auf das neue Icon auf der Verpackung.

Habt einen entspannten Wochenstart.

Eure Sabsi

*In Kooperation mit Kneipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.