Meine neue Abend-Routine mit der Mindful Skin Care von Kneipp + Ostergewinnspiel

*enthält Werbung für Kneipp/


Ich muss ja zugeben, ich habe mich früher nie wirklich für Skincar interessiert. Inhaltsstoffe, Wirksamkeit, Anti-Aging-Pflege? Mit oder ohne Sonnenschutz- brauche ich es überhaupt? Enzympeeling, seifenfrei oder doch lieber eine Reinigung auf Öl-Basis. Das war in den 20er und selbst Anfang der 30er nie wirklich ein Thema für mich. Ich mochte dieses eingecremte klebrige Gefühl noch nie wirklich und mir war nicht bewusst, dass meine sensible Haut doch eine gewisse Aufmerksamkeit braucht. Ein einfaches Wasch-Gel reichte mir völlig. Tages- und Nachtcremes? Serum oder Ampulle? Brauche ich nicht wirklich. Aber über die Jahre hat sich mein Blick diesbezüglich sehr geändert. Mittlerweile liebe ich meine Cremes, Seren und Vitaminbooster sehr und genieße es richtig, meiner Haut ihre wohlverdiente Aufmerksamkeit zu schenken und sie zu pflegen. Mittlerweile ist meine Abendroutine ist ein fester Bestandteil geworden, pure Me-Time quasi als Ausdruck meiner Wertschätzung mir selbst gegenüber. Es ist schon erstaunlich, wie sehr sich die innere Einstellung mit den Jahren verändert.

Vielleicht liegt es am Alter 😉 oder an den besonderen Umständen, die uns momentan beherrschen. Aber Balance – ist der Schlüssel zu einer gesunden Lebensweise und eine der 5. Säulen-Philosophie von Sebastian Kneipp: Ausgeglichenheit und Selfcare bedeutet Kraft tanken! Neben gesundes Essen, frische Luft und Bewegung sind sie das i-Tüpfelchen für Gesundheit, Wohlbefinden und pure Lebensfreude!

Kneipp stellt sich seit über Hundertdreißig Jahren der Aufgabe, das traditionelle Heilwissen und den Wirkungsweisen von Heilkräutern mit neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen zu verbinden. Gerade wenn es um die Heilkraft von Wasser, dem Wohlbefinden und der Kraft der Pflanzen geht, ist die kneippsche-Philosophie heut so aktuell wie nie. Das Leben im Einklang mit der Natur, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit zu sich selbst ist das stärkste Fundament ever!
Mit der neuen Mindful Skinar Care Gesichtspflegeserie von Kneipp zelebriere ich meine 30 Minuten Me-Time abends ganz intensiv. Ich sehe dies nicht als Notwendigkeit an, sondern als Lebensqualität um mich und meine Haut nach einem langen Tag im Büro zu pflegen und abzuschalten. Ein Abendritual nur für mich und meiner Haut, um zu entspannen und runterzukommen. Raus aus diesem momentanen „und täglich grüßt das Murmeltier“ Krisen-Szenario …

Die natürliche Pflegeserie auf Basis pflanzlicher Wirkstoffe ist für alle Hauttypen (selbst für sensible Haut) geeignet und verwandelt die abendliche Pflegeroutine in einem wahren Spa-Moment. Der zarte Duft und die zarte Textur der einzelnen Pflegeprodukte sorgt für augenblickliche Entspannung und pures Wohlbefinden.

1. Das erfrischende Reinigungsgel mit hydro-aktivierenden Süßholzwurzel-Extrakt

Mit dem erfrischenden Reinigungsgel fühlt sich das abendliche Abschminken an, wie als wenn man nach Hause kommt, sich den BH auszieht und direkt in die kuschlige Kaschmir-Homeweare schlüpft, um völlig befreit und entspannt den Alltag hinter sich zu lassen. Kennt Ihr, oder 😉 Die klare leichte Textur reinigt die Haut gründlich und schonend. Das hydroaktivierende Süßholzwurzelextrakt schützt vor Feuchtigkeitsverlust und aktiviert die hauteigene Hyaluronsäurebildung. 1-2 Pumpstöße aus den Spender reichen für eine gründliche Reinigung völlig aus. Zurück bleibt eine erfrischte und entspannte Gesichtshaut. Bereit für eine Gesichtsmassage und der puren Pflege.

Das Reinigungsgel gibt es hier

2.+3. Das Boosting Vitamin Serum und die belebende Augencreme

Auf die entspannte Gesichtsmassage freue ich mich schon tagsüber im Büro: Die Kombination aus der seidigen Textur des Vitamin Serums und der belebenden Augencreme welche ich immer als in Verbindung mit einer entspannten Gesichts-Massage mit dem kühlenden und glättenden Rosenquarz-Roller auftrage, ist so ziemlich das Schönste was man seinem Gesicht gönnen kann. Wie ein luxuriöses Gesichts-Treatment bei der Kosmetikerin. Die Wirkstoffe aus zell-aktivierendem Schisandra-Extrakt und hochdosierten Vitaminen C und E werden gezielt in die Haut eingeschleust, unterstützt den nächtlichen Erneuerungsprozess und sorgen für eine Extra-Portion Pflege und einen strahlend, erholten Teint am nächsten Morgen.

Das Boosting Vitamin Serum gibt es hier

Die belebende Augencreme gibt es hier

4. Nachtcreme

Den Abschluss meiner Abendroutine macht die regenerierende Nachtcreme. Sie legt sich mit ihrem zarten luxuriösen Duft wie Seide auf die Haut und verbessert die Regeneration der Hautbarriere dank reichhaltiger und nährender Wirkstoffe. Allein schon das Auftragen der Creme ist Entspannung pur und die Haut fühlt sich anschließend seidig zart und perfekt gepflegt an.

Wusstet ihr das die schädlichen Blaulichtfilter die Melatonin-Anregung hemmt und uns schlechter einschlafen lässt! Zudem sorgt es für frühzeitige Hautalterung. Daher gilt, ab 20 Uhr sind Handy/ Tablet und Laptop tabu, ein wenig „social distancing“ tut uns allen gut. Lieber mit einem guten Buch ins Bett kuscheln und vom Liebsten die Füße wärmen lassen. Das tut auf jeden Fall gut 😉

Die Regenerierende Nachtcreme gibt es hier

5+6. Schützende Tagescreme und 24h Feuchtigkeitsbooster für den perfekten Morgen

Nach einer entspannten Nacht sorgen der 24h Feuchtigkeitsbooster und die schützende Tagescreme tagsüber für eine entspannte und gepflegte Haut. Auch hier verwende ich meinen Rosenquarz-Roller um den 24h Feuchtigkeitsbooster einzuarbeiten und anschließend die schützende Tagescreme aufzutragen. Wirkt wahre Wunder bei müden Augen 😉 Im Sommer reicht der leichte 24h Feuchtigkeitbooster als leichte Tagespflege und perfekte Make-Up Grundlange völlig aus, er versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit dank Hydro Booster und Süßholzwurzel-Extrakt, hat eine leichte, nicht fettende Textur und riecht aquatisch frisch. Aktuell liebe ich es aber beides miteinander zu kombinieren und trage nach dem Feuchtigkeitsbooster die schützende Tagescreme auf. Die Haut ist Dank des Anti-Pollution und dem Anti- Blue-Light-Effekt vor schädlichen Umwelteinflüssen und künstlichen Blu-Light durch Smartphone, Tablet und Co effektiv geschützt.

Neben einer hochwertigen Gesichtspflege ist auch die Ernährung ein Schlüssel für gesunde Haut. Ganz wichtig, ausreichend Wasser trinken. Die Haut braucht sowohl von Innen als auch von außen ausreichend Feuchtigkeit. Also Starte den Tag mit einem großen Glas Wasser. Ein Geheimtipp meines Physiotherapeuten: Einen ½ TL Himalaya-Salz und Saft einer ½ Limette in ein großes Glas Wasser verrühren und trinken. Die Mineralien entschlacken und unterstützen den Reinigungsprozess von Innen. Bisher konnte ich mich noch nicht wirklich an den Geschmack gewöhnen kann. Wer als Tipps für eine geschmacklich bessere Variante hat, bei der man sich nicht schütteln muss, immer her damit. Bis dahin trinke ich den Mineralien-Cocktail ganz ohne Salz, einfach pur mit Limette.

Die 24h Feuchtigkeitscreme gibt es hier

Die schützende Tagescreme gibt es hier

Die gesamte Pflegeserie Mindful Skin gibt es hier

Übrigens, Kneipp hat nicht nur eine hervorragende neue Pflegeserie entwickelt, sondern achtet auch bei der Verpackung der Produkte auf Nachhaltigkeit. Die Verpackung der neuen Mindful Skincar Produkte besteht anteilig (zwischen 42-100%) aus Ocean Waste Plastik. Das heißt: Dieses Material enthält recyceltes Plastik, das ursprünglich aus Ozeanen, Stränden und Flussufern geborgen wurde.

Mehr über das Ocean Waste Projekt könnt Ihr Hier nachlesen.

Hast du schon eine entspannte Abend-Routine für deine Hautpflege eingeplant? Vielleicht gefallen dir meine Tipps und du möchtest gern die neue Mindful Skin Care Pflegeserie in deine Abend-Routine einbauen und die einzigartige Pflege genießen.

Gewinnspiel:

Zu Ostern möchte ich ein komplettes Mindful Skin Care Pflegepaket unter allen sugarmeetschili Lesern verlosen, bestehend aus: Waschgel, Vitaminbooster, Augencreme, 24h Feuchtigkeitscreme, Tages- und Nachtcreme.
Vielleicht könnt ihr dann schon bald ein wenig Me-Time genießen.

Falls ihr das Set gewinnen möchtet, dann hinterlasst mir unter diesem Blogpost einen Kommentar und erzählt mir von euren Abend-Ritualen.

Teilnahmebedingungen: Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein. Das Gewinnspiel gilt nur innerhalb von Deutschland. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 05.04.2021 um 23.59 Uhr.

Der/Die Gewinner*in wird hier auf dem Blog bekannt gegeben. Die Daten werden nur zwecks Gewinnspiel übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Habt eine entspannte kurze Woche.

Eure Sabsi

*In Zusammenarbeit mit Kneipp

45 Gedanken zu “Meine neue Abend-Routine mit der Mindful Skin Care von Kneipp + Ostergewinnspiel

  1. Ein richtiges Abendritual habe ich (noch…) nicht. Aber ich stimme dir zu, Hautpflege ist mir ebenfalls mittlerweile wichtig geworden; es fühlt sich einfach so viel besser an. Und ein bisschen mehr alles abschalten würde mir vermutlich auch nicht schaden. Danke für die Tipps.

    Gefällt mir

  2. Das Set würde ich zuuuu gerne für meine Freundin gewinnen, bin grade auf den Blog gestoßen und sie ist ein großer Fan von Kneipp. Die vorgestellten Produkte habe ich noch nicht (zumindest nicht bewußt) bei ihr gesehen. Sie legt großen Wert auf ihre Hautpflege.
    Ich glaube, ich würde ihr eine große Freude machen!

    Gefällt mir

  3. Abendessen, abschminken, reinigen das Gesicht Gesichtswasser Serum Augengel und Nachtcreme danach auf der couch mit einem Buch oder TV und Kaffee und dann Zähneputzen

    Gefällt mir

  4. Bei mir bleibt leider nicht viel Zeit für die abend Routine bei mir muss es immer ziemlich schnell gehen würd mich aber freuen mal was anderes zu testen

    Gefällt mir

  5. Mein Abendritual sieht so aus 🙂
    – eine Runde Yoga oder Pilates machen
    – duschen oder am liebsten baden gehen
    – mich abschminken
    – mein Gesicht reinigen und Augencreme sowie ein Öl auftragen
    – einen Tee machen
    – auf die Couch kuscheln bei einem Film

    Würde mich freuen! 🙂

    Frohe Ostern und liebe Grüße
    Laureen

    Gefällt mir

  6. Ich habe tatsächlich schon lange meine Abendroutine, auch um den Abend in Ruhe ausklingen zu lassen. Ich mache mir eine schöne Tasse Tee und genieße die Zeit bewusst für mich. Meist lese ich dabei gemütlich.

    Danach reinige ich mein Gesicht mit meiner Gesichtsreinigungsbürste und Reiniger, tupfe mein Gesicht trocken, verwende einen Toner und massiere ein Serum ein. Im Anschluss verwende ich auch immer eine Augencreme und die Nachtpflege verstreiche ich dann auch ganz bewusst. Dabei kann ich herrlich entspannen, atme und genieße bewusst und durch die Ruhe habe ich dann auch meinen Kopf frei.

    Die Umstellung damals von „schnell fertigmachen“ zu „bewusst um mich kümmern und pflegen“ hat erst etwas gedauert, aber gerade dieses Ritual abends entspannt mich jetzt immer sehr!

    Ich wünsche dir einen schönen Ostermontag und vielen Dank für die Chance.

    Liebe Grüße
    Marion

    Gefällt mir

  7. Liebe Sabsi,
    Mein Abendritual ist immer gleich:
    Wenn ich nach Hause komme, geht’s erst mal eine Runde auf die Yogamatte zum Entspannen, dann ins Bad:Kontaktlinsen raus, Gesicht gewaschen, dann unter die Dusche, eincremen, Gesicht mit Mizellenwasser reinigen, Gesichtsbürste und dann Serum und Creme wie auch Augencreme. Dann wird was leckeres in der Küche zubereitet mit viel Salat und Gemüse und dann ab auf die Couch! 🙂
    Wünsche Dir noch einen schönen Ostermontag!
    Liebe Grüsse,
    Sarah

    Gefällt mir

  8. Erst schminke ich mich ab, reinige mein Gesicht mit einem sanften Reinigungsschaum, trage auf die noch feuchte Haus ein Retinol Serum auf und anschließend eine Nachtcreme gemischt mit Hyaluronserum

    Gefällt mir

  9. Hallo zusammen,
    mein Abendritual besteht aus einem großen Glas Wasser oder einem grünen Tee. Außerdem wasche ich mein Gesicht und versorge meine Haut mit einer pflegenden Creme.
    Bleibt gesund!

    Gefällt mir

  10. Huhu, mein Abendritual ist folgendes:
    – zu erst die Kinder ins Bett bringen
    – erschöpft auf die Couch fallen und eine Serie schauen
    – Gesicht reinigen und gut eincremen
    – Zähneputzen
    – und ab ins Bett

    Viele Grüße Michell

    Gefällt mir

  11. Mein Abend-Ritual: ich putze sehr gründlich meine Zähne und spüle sie mit Munddusche. Ja, wenn meine Zähne richtig sauber sind, bin ich zufrieden. Dann nehme ich für Gesicht einen Anti-Aging-Fluid.
    Mehr mache ich nicht 🙂

    Gefällt mir

  12. Baden und dazu einen Tee genießen ❤ wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤

    Gefällt mir

  13. Meine entspannende Abend-Routine besteht meistens aus einem angenehmen Wannen-Schaumbad bei Kerzenschein. 🕯
    Dabei kann ich sehr gut entspannen und abschalten.
    Nach dem Baden creme ich meinen ganzen Körper mit Bodylotion ein und hülle mich dann in einen flauschigen Bademantel.
    Dann geht es auch schon bald ins Bett, dort wartet noch ein gutes Buch auf mich.

    ******************************************* 
    Dieses komplette Mindful Skin Care Pflegepaket zu Ostern zu gewinnen wäre der Hammer –
    ganz ohne Gezeter und Gejammer !!! ❤

    Die sechs pflegenden Kneipp Produkte: Waschgel, Vitaminbooster, Augencreme, 24h Feuchtigkeitscreme, Tages- und Nachtcreme würde ich gern mal testen –
    darum gebe ich mein kleines Gedicht hier zum Besten !!!

    Hochwertige Pflegeprodukte sind so cool –
    und hauen mich vor Begeisterung fast vom Stuhl !!!

    Ein angenehmer Duft bringt mich zur Rührung –
    und ist manchmal auch die reinste Verführung !!! 😍

    Weiche, gesunde Haut und frischer Duft sind wundervoll –
    und gepflegte Menschen sind einfach toll !!!

    Eine gute Körperpflege spricht jeden an –
    egal ob Frau oder Mann !!! 

    Man glaubt es kaum –
    diese Produkte sind feuchtigkeitsspendend, schützend, nachhaltig verpackt und auch noch hübsch anzuschauen !!!

    Würde das Set bald stehen bei uns auf dem Rand der Wanne – 
    wären sicher auch hoch erfreut die Kinder und mein lieber Manne !!! 🙂

    Sollte ich hier mal gewinnen – wäre ich vor Freude ganz von Sinnen !!!

    Ich würde vor Freude bis unter die Decke springen -und ein Loblied auf „sugarmeetschiliblog“ und „Kneipp“ singen !!!

    Gefällt mir

  14. Ich bin Mutter von zwei kleinen Kindern, da ist der Abend durchgetaktet und endet mit einer Kuscheleinheit, während ich ihnen ein Buch vorlese. Und direkt im Anschluss falle auch ich meist todmüde ins Bett:-)

    Gefällt mir

  15. ausziehen, Gesicht abschminken, manchmal REinigungsmaske, Gesichtswasser, Nachtcreme, Schlafanzug anziehen, lesen, Haare zusammemmachen (damit die nachts nicht stören), Hände und Füßlein eincremen

    Gefällt mir

  16. Ich schminke mich ab und trage eine Pflege auf, mache mir eine Wärmflasche, versorge mein Baby und warte bis es schläft, lege mich dann selbst hin und lese ein paar Seiten in meinem Buch bevor ich einschlafe.

    Frohe Ostern und vielen Dank für die tolle Verlosung!

    Gefällt mir

  17. Mein Abendritual ist mich erstmal mit einer sanften Lotion abzuschminken .. und mir dann eine reichhaltige Nachtcreme aufzutragen .. 🙂
    Komm gut in die neue Woche und bleib gesund

    Gefällt mir

  18. Mein Abendritual sieht so aus: Abschminken, Gesicht reinigen, Pflegecreme und Augencreme auftragen, Pyjama anziehen, auf der Couch gemütlich ein gutes Buch lesen oder bei einem guten Film entspannen. Vielen Dank für die schöne Gewinnmöglichkeit, würde mich sehr freuen. Schöne Ostern 🐣

    Gefällt mir

  19. Zur Förderung eines erholsamen Schlafs reflektiere ich vorm abendlichen Zubettgehen meinen Tagesverlauf und versuche, mir mittels der Analyse einzelner Zusammenhänge, Fehler und Folgen geistige Klarheit zu verschaffen.

    Gefällt mir

  20. Ich sehe am liebsten eine Serie oder lese ein Buch. Dann folgt ein heisses Bad und eine gründliche Gesichtsreinigung. Bin ich dann noch nicht müde räume ich meinen Schrank oder meine Küche auf oder relaxe mit meinem Hund im Schlafzimmer. Spätestens um 23 Uhr geht es ab in die Federn,

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.