Crispy Schoko-Osternester mit Zauberblüten

*enthält Werbung durch PR Samples von Kölln Flocken

Es ist schon ein paar Tage her „hust“ oder auch etwas länger, als ich die Sendung mit der Maus geschaut habe. Wir sprechen hier tatsächlich von den 80er. Der kleine blaue Elefant, die gelbe Ente und die quietsch orangene Maus beantworteten mit spannenden und witzigen Lach- und Sachgeschichten viele Kinderfragen: Wie bekommt die Zahnpasta eigentlich Streife und wie kommt das Loch in den Strohhalm? Eine der unzähligen spannenden Fragen, die es zu klären gab. Die Kultserie ließ viele Kinderherzen höhe schlagen und feierte am 07.03.2021 ein riesen Jubiläum.

Anlässlich des Jubiläum gibt es von Kölln Flocken eine limitierte Geburtstagsedition in Form zweier Kinder-Zaubermüslis mit Schokoladen- oder Erdbeerstückchen, Zauberfleks in Blütenform und bunten Haferflocken. Sowie zwei Sorten der bekannten Haferfleks als Zauberfleks in Blütenform – wahlweise mit Honig oder Schokoladenigeschmack. Sehr zur Freude meiner kleinen Nichte, die gerade zu Besuch war und das Paket mit großen Augen aufgerissen hat.

Die Zauberfleks sind nur leicht gesüßt und machen durch den Crunch so richtig Spaß beim Löffeln. Perfekt um knusprige Schokoladen-Osternester zu basteln und mit bunten Schokoeiern zu befüllen.

Die Zubereitung ist absolut simpel und easy in der Herstellung, man braucht lediglich 2 Tafeln Schokolade, zwei bis drei Handvoll Zauberfleks und sechs Papierförmchen und schon geht´s los:

Crunchy Schokoladen Osternester
(für ca. 6 Stück)
2 Tafeln Schokolade á 100 g
3 Handvoll Zauberfleks mit Honiggeschmack von Kölln Flocken

Zubereitung:

Die Schokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen, die Zauberfleks unterrühren und ca. 2-3 Esslöffelvoll in ein Papierförmchen (Muffinförmchen) streichen und fest werden lassen. Dabei auch bis an den Rand streichen.

Nach dem Aushärten die Schokoladen-Osternester mit kleinen Dragee-Eiern oder Schokoladeneiern befüllen und zu Ostern die Lieblingsmenschen damit überraschen.

Noch mehr wundervolle Osterrezepte findet Ihr hier auf dem Blog.

Habe eine entspannte Woche.

Eure Sabsi

*Vielen Dank an Kölln Flocken für die süße Überraschung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.