Adventszeit mit Kneipp: Wie ihr mit DIY-Kaltporzellan eindrucksvolle Schmuckschalen und Geschenkanhänger herstellt + Gewinnspiel

*enthält Produktplatzierungen für Kneipp/

Ich liebe liebe liebe es, Geschenke zu machen und meine Lieblingsmenschen mit kleinen Aufmerksamkeiten zu überraschen. UND, ich liebe Advents-kalender! Ich werde diesbezüglich wohl nie erwachsen und freue mich jedes Jahr schon im Spätsommer darauf, ein paar Kleinigkeiten zu besorgen, liebevoll zu verpacken und meinen Herzmenschen damit zu überraschen. Er erträgt es mit Fassung 😉 Die ersten Weihnachtsplätzchen wurden – voller Freude meiner Nichte – dieses Jahr sogar schon im Herbst gebacken, also alles ganz normal hier im Hause sugarmeetschili

Da überrascht es kaum, das Kneipp mich gefragt hat: Wie viel Zeit nimmst du dir zum Geschenke einpacken und was ist dir dabei besonders wichtig?

Meine Antwort ist klar, oder?! Ich kann die Weihnachtszeit kaum abwarten und liebe es an einem grauen Novembersonntag, den Adventskalender mit liebevollen Details zu verpacken, dabei eine heiße Tasse Tee zu trinken, knusprige Weihnachtskekse von vor 2 Monaten zu knabbern und aus selbstgemachten Kaltporzellan Geschenkanhänger für den Adventskalender zu basteln. Dabei kam mir die Idee für diese kleinen Schalen, als Auf-bewahrungsgefäße für Schmuck herzustellen und eine schnelle DIY Lichterkette mit glitzernden Tannenbäumen zu basteln. Ich hatte vor zwei Jahren (hier) das letzte Mal mit (gekaufter) Modelliermasse gearbeitet und mir war nicht bewusst, wie schnell und einfach – aus gerade einmal vier Zutaten – man diese auch selbst herstellen kann. Die meisten Zutaten hat man eh zu Hause (außer vielleicht das Haftpulver für die Dritten, aber das bekommt ihr in gut sortierten Drogeriemärkten – oder in der Apotheke). Ich hatte noch welches von meiner früheren Motivtortenleidenschaft zu Hause.

Wenn man mit Kindern basteln möchte, eignet sich auch Salzteig ganz wunderbar. Die Struktur ist dann lediglich etwas gröber und die Figuren müssen anschließend im Backofen getrocknet werden. Für Salzteig-Rezepte einfach mal das Internet durchstöbern. Für Kaltporzellan = lufttrocknende Modelliermasse, findet Ihr ebenfalls unzählige Rezepte auf Pinterest, ich habe mich für die Variante mit Holzleim entschieden, da die Figuren dann formstabiler und nicht so empfindlich sind. Nach ein wenig ausprobieren, habe ich inspiriert durch (www.filizity.com) folgendes Mischverhältnis verwendet und die Masse ist wunderbar weich und geschmeidig geworden. Anstelle der weißen Acrylfarbe kann die Modelliermasse direkt mit der entsprechenden Wunschfarbe hergestellt oder später bemalt oder lackiert werden. Ich wollte die Schalen und die Geschenkanhänger ab genau in diesem zarten weiß und habe sie teilweise lediglich mit etwas Goldglitter versehen.

Kaltporzellan:

250 ml Holzleim 
150 g Speisestärke + etwas Speisestärke zum verkneten der Masse 
2 EL weiße Acrylfarbe 
2,5 TL Kukident Haftpulver (z.B. dieses hier)

Herstellung:

Speisestärke, Holzleim und Acrylfarbe in einer Schüssel vermischen und mit Handmixer verkneten, bis eine krümelige Masse entsteht.

Das Haftpulver drüberstreuen und weiter rühren, bis die Masse fester wird. Anschließend mit den Händen (vorher bitte mit Speisestärke einreiben) weiter verkneten, bis eine weiche Masse – ähnlich wie Knete – entsteht.

Die Hände und die Arbeitsfläche zwischendurch immer wieder mit etwas Speisestärke einreiben. Anschließend luftdicht verpacken oder direkt weiterverarbeiten.

Verarbeitung:

  • Für die Geschenkanhänger habe ich die Modelliermasse mit goldenen Glitzer verknetet, mit einem Nudelholz aus Silikon ausgerollt und Tannenbäume und Sterne ausgestochen.
  • Wichtig, im feuchten Zustand mit einem Holzstäbchen ein Loch zum Aufhängen in die Anhänger stechen und für ca. 24 Stunden zum Trocknen auf eine Unterlage aus Papier oder Karton legen, sie saugt die Feuchtigkeit gleichmäßig auf.
  • Die Tannenbäume lassen sich an dem Loch ganz einfach auf eine LED-Lichterkette auffädeln und sind eine wundervolle Dekoration in der Weihnachtszeit.
  •  Die kleinen Schalen sind ein stylisches It-Peace für den Lieblingsschmuck oder Luxus-Proben aus dem Adventskalender ;-), einfach unterschiedliche Kreise ausschneiden und gleichmäßig in unterschiedliche – mit Speise-stärke eingeriebene – Schalen (als Modelliervorlage) drücken und an-trocknen lassen, nach ca. 6 Stunden vorsichtig an den Rändern lösen und herausgleiten lassen. Anschließend weitere 48 Stunden vollständig trocknen lassen.
  • Für die Adventskalenderanhänger wahlweise 24 Sterne, Tannenbäume ausstechen und mit unterschiedlichen Motivstempeln, Zahlenstempel bedrucken.
  •  In unterschiedlichen Größen Sterne ausstechen und als Geschenk-anhänger verwenden.
  • Die kleinen Herbstblätter eignen sich wundervoll als Dekoration und können ganz individuell mit etwas Sekundenkleber an die kleinen Schalen oder Dekoteller geklebt werden.
  • Die Modelliermasse kann ganz individuell mit etwas Glitzer verknetet, nach dem Trocknen mit Acrylfarbe bemalt oder lackiert werden. Bitte beachtet, dass die Anhänger nicht wasserfest sind.

Das Tolle an den Geschenkanhängern, ihr könnt sie jedes Jahr aufs Neue verwenden. Ich liebe es, Geschenke in wunderschönen Geschenkboxen – die anschließend anderweitig verwendet werden können – und mit schönen Naturmaterialien zu verpacken. Ich kaufe eigentlich nie Geschenkpapier, sondern verwende für Adventskalender super gern kleine Butterbrottüten oder Gläser die anschließend weiterverwendet bzw. wieder befüllt werden können. Perfekt für einen kleinen DIY Schokoladen- oder Gewürzkalender. Für Kosmetik-Adventskalender eignen sich kleine Luxusproben oder Reisegrößen die wunderbar in 24 Papiertüten oder kleinen Boxen verpackt jedes Jahr wiederverwendet werden können.

Schnell noch die letzten fehlenden Geschenkideen für den DIY-Adventskalender bestellen? Kein Problem! Bei Kneipp gibt es dieses Jahr 24 wundervolle Geschenkideen. Hier findet Ihr hochwertige Kosmetikprodukte, um selbst einen wundervollen Kalender für Eure Liebsten zu gestalten.

Ihr sucht noch weitere Inspirationen rund um eine wundervolle Adventszeit? Ich habe mir sagen lassen, dass es bei sugarmeetschili  HIER  ganz tolle Ideen und Inspirationen gibt ;-).

UND jetzt…Achtung, Trommelwirbel, Luft anhalten… habe ich, eine ganz wundervolle Überraschung für nur für DICH! Ich habe so eine Freude am Beschenken, dass ich drei exklusive – von mir individuell zusammengestellte – Geschenkboxen verlose. Gleich drei Leser haben die Möglichkeit eine tolle Geschenkbox voller hochwertiger Kosmetikprodukte für eine Auszeit zum Krafttanken, Me-Time zum Glücklich sein und ein Home-Spa für traumhaft gepflegte Winterhaut, zu gewinnen. Was musst DU tun, um zu gewinnen? Hinterlasse mir einfach ein Kommentar, warum genau Du eine Beautybox brauchst, und schon hüpfst Du in den Los-Topf. Wer mir zusätzlich noch auf Instagram folgt und ein Hinweis gibt, bekommt direkt ein zweites Los und erhöht seine Chance auf diesen tollen Gewinn!

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben
  1. Sandra W.
  2. Regina S.
  3. Karin W.
Die Gewinnerinnen wurden informiert, bitte schickt mir Eure Adresse an folgende E-Mail sugarmeetschili@gmx.de Allen Anderen wünsche ich eine wundervolle Adventszeit.

Der/Die Gewinner*in wird hier auf dem Blog bekannt gegeben. Die Daten des/der Gewinners/Gewinnerin werden nur zwecks Gewinnspiel übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Vielen Dank an Kneipp, für die Bereitstellung der wundervollen Produkte.

Eure Sabsi

 *In Kooperation mit Kneipp

93 Gedanken zu “Adventszeit mit Kneipp: Wie ihr mit DIY-Kaltporzellan eindrucksvolle Schmuckschalen und Geschenkanhänger herstellt + Gewinnspiel

  1. Die letzten Wochen auf Arbeit waren voll mit 60-70 Stunden je Woche.. Am Freitag ist die Deadline endlich da und danach würden sich mein Körper und meine Seele über eine Wohltat freuen!

    Gefällt mir

  2. Ich möchte die Beauty Box gern
    gewinnen, weil ich es verdient habe.

    Ich habe dieses Jahr in diesem Ausnahmezustand Alles gegeben, mehr als ich eigentlich konnte. Ich habe mich zerteilt für bis ans Limit.

    Für meine Kinder, für meinen Mann, für meine Eltern ( 78 und 72) Jahre, für meinen Job und auch für meinen Chef.

    Nur eine Person habe ich dieses Jahr absolut vernachlässigt und dabei komplett vergessen. Für sie hatte ich keine Zeit mehr .
    Mich selbst. Darum geht’s mir auch nicht ganz so gut. Und darum brauche ich eine Aufmunterung.
    Ein Bißchen Wellness und Fürsorge, Kneip kann das.

    Viele liebe Grüße und Danke für diese tolle Idee. Insta gefolgt.

    Sanne

    Gefällt mir

  3. Ui, wie toll! Ich kann Zeit für mich inklusive Wellness gerade sehr gut gebrauchen, die knapp 2-jährigen Zwillinge sind gerade nicht in der Kita (Corona) und das ist sehr anstrengend…und sehr schön, aber Zeit für mich kommt da zu kurz.

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  4. Hallo und herzlichen Dank für diesen schönen Beitrag und das tolle Gewinnspiel! Ich würde mich sehr über eine Beautybox freuen, weil ich die Kneipp-Produkte klasse finde und die Kneipp-Qualität sehr schätze und weil ich leider jedes Jahr im November/Dezember beruflich immer sehr unter Strom stehe und so eine Beautyauszeit gerade in der Advents- und Weihnachtszeit einfach wunderbar wäre.

    Liebe Grüße und schon mal einen schönen 1. Advent
    Katja

    Gefällt mir

  5. Hey Sabsi,
    ich hätte gerne eine der Beautyboxen, weil ich Kneipp als Marke ganz toll finde und gerne neue Produkte von ihnen ausprobiere. Mein Freund und ich sitzen gerne zusammen in der Badewanne mit „Goodbye Stress“ von Kneipp und ich würde ihn gerne auch mal mit einem netten Öl o.ä. verwöhnen 🙂
    Danke für das Gewinnspiel!
    Viele Grüße
    Alisa

    Gefällt mir

  6. Ich würde das Set meiner Mum schenken, die seit Jahrzehnten meine schwerstbehinderte Schwester in Vollzeit pflegt. Sie hat sich jede einzelne Minute zur Entspannung mehr als verdient!

    Gefällt mir

  7. Danke für den tollen Kaltporzellan-Tipp! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren und hoffentlich paar nette Weihnachtsüberraschungen für meine Liebsten zaubern 😊 Über die Beautybox würde ich mich riesig freuen, weil mich dieses Jahr doch sehr mitgenommen hat und es Zeit wäre für eine kleine Wohlfühl-Auszeit zu Hause ❤

    Gefällt mir

  8. Es war ein anstrengendes Jahr. Da sind kleine Auszeiten wirklich wichtig als Balsam für Körper und Seele. Und für die Wellness wäre ein Beautypaket wirklich toll. Würde mich sehr freuen.

    Gefällt mir

  9. Ich bringe Euch Eure Liebesbriefe, Pakete und Lottogewinnankündigungen per Brief auch in der Corona-Zeit immer mit einem Lächeln auf den Lippen 🙂 Ich glaube, damit habe ich es mir verdient im Lostopf zu landen 😉 Ich folge DIr auch auf Insta: Sasa.1891

    Gefällt mir

  10. Ich hatte dieses Jahr einen Schlaganfall aufgrund meiner Herzerkrankung, denke aber nicht, dass ich Geschenke mehr verdient habe als irgendjemand anderes.

    Folge auf insta als @zukigomori 🙂

    lg

    Gefällt mir

  11. Ich würde gerne ein Set gewinnen wollen , da mir meine kleine Tochter des öfteren mal die Nerven raubt und ich mit einem schönen Schaumbad wieder runterkomme , dazu wäre das Set von Kneipp einfach ideal
    Mit dem Gewinn würdest mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern
    Ich folge dir in Insta unter mellyschumi

    Gefällt mir

  12. Erstmal vielen Dank für die zauberhaften DIY Ideen, die werden sicher bald mal ausprobiert und die tolle Gewinnchance.😍 Ich würde super gerne so eine geniale Beautybox gewinnen, da ich vor kurzem Mama einer zuckersüßen Tochter geworden bin und dringend ein wenig Beauty und Verwöhnmomente für mich brauche.🤱🏻🧟‍♀️🧖🏻‍♀️😅 Ich hüpf also schnell mit in den Lostopf und drück ganz fest die Däumchen.🍀🐷

    Gefällt mir

  13. Ich nehme mir regelmäßig die Zeit für ein bisschen Wellness, damit ich mich vom stressigen Alltag erholen kann. Durch Corona ist der Arbeitsaufwand viel größer und belastender geworden. Das zerrt nicht nur an den Kräften, sondern raubt auch die Energie. Mit der Beautybox von Kneipp könnte ich mir etwas Gutes tun und den nötigen Ausgleich bekommen. Entspannung, Wellness und Kneipp sind die Wundermittel gegen den Stress momentan.

    Gefällt mir

  14. Ich möchte die Box gewinnen um einen lieben Mitmenschen damit glücklich zu machen. Wenn sie aus dem Krankenhaus entlassen wird – benötigt sie das volle Verwöhnprogramm. Ich liebe es Menschen zu beschenken ….. Frohe Weihnachten uns allen !!!

    Gefällt mir

  15. Ich brauche die Box unbedingt, weil dieses Jahr echt hart war und ich mich selbst gern mal wieder verwöhnen möchte…
    Folge dir bei Instagram… anniXs82

    Gefällt mir

  16. Die Kneipen haben im Moment gerade zu und waren für meine Schönheit nicht gerade förderlich, da würde ich gerne auf Kneipp umsteigen und hoffe auf wahre Schönheit. Und in die Kneipe gehe ich hinterher nicht mehr so häufig 😉

    Schöne Adventszeit…!!!

    Gefällt mir

  17. Hey! Coole Anhänger, wir wollten bald mal welche mit der WG machen 😀
    Also ich brauche die Box, damit ich endlich mal wieder richtig entspannen kann. Neben Uni und Arbeit, kommt dasleider oft zu kurz…
    Ich folge dir übrigens auch auf Insta 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.