Joghurt-Pancake-Cereals – das süßeste Frühstücksglück 2020

Nachdem Dalgona Coffee zum Internet Trend-Getränk 2020 gekürt wurde, werden aus Mini Pancakes und Mini Cookies einfach kleine Pancake-Cereals und gelten als DAS Trendfrühstück 2020. Man kann sich darüber streiten, ob sich der Aufwand lohnt, viele kleine Mini Pfannkuchen zu backen anstatt direkt die normale Größe in die Pfanne zu hauen. Aber es lohnt sich, geschmacklich gibt es da schon einen gewissen Unterschied. Die Mini´s sind wesentlich fluffiger und schmecken selbst kalt total lecker. Und wenn wir mal ehrlich sind, sehen sie nicht zuckersüß aus! Vielleicht ein wenig zu aufwendig für das Alltagsfrühstück aber für´s Wochenende oder einem ausgiebigen Brunch, doch eine super Idee.

Den Teig für habe ich nach meinem liebsten Rezept für fluffige Joghurt-Pancakes gebacken,  die gesündere Variante Pancakes ohne Weizenmehl funktioniert ebenso gut. Sie sind fluffig, klein und süß. Lediglich die Zubereitung der kleinen Pancake-Cereals dauert etwas länger, die begeisterten Blicke entschädigen den Zeitaufwand aber direkt und jeder kann sich seine Pancake-Cereals Bowl nach Herzenslust selbst zusammenstellen. Ob pur mit frischem Obst oder mit Joghurt garniert, in Milch getunkt oder mit Sirup getränkt. Es wird garantiert alles aufgegessen.

Joghurt-Pancake-Cereals
(für 2 Portionen)
100 g Joghurt
1 Ei
50 ml Milch
100 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 EL Vanillezucker
1 EL Zucker
1 Prise Salz
Etwas Butter zum Ausbacken
Eine Quetschflasche mit kleinem Loch (alternativ einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle)
Außerdem:
Frische Beeren, Obst nach Belieben
Joghurt, Honig, Sirup nach Belieben
Zubereitung: 
Alle Zutaten mit dem Mixer zu einem glatten sämigen Teig verrühren und für ca. 15 Minuten zum Ruhen in den Kühlschrank stellen.
Eine beschichtete Pfanne  mit etwas Butter ausstreichen und erhitzen. Die Temperatur zum Backen später etwas herunterdrehen, da die Pancakes sonst zu schnell verbrennen.
Den Teig in eine Quetschflasche oder Spritzbeutel füllen und kleine Mini Pancakes auf den Pfannenboden spritzen. Bei mittlerer Hitze langsam ausbacken bis sich Luftblasen auf der Teigoberseite bilden. Dies geht sehr schnell, daher die Pancakes zeitnah mit einem kleinen Holzspieß (z.B. Schaschlikspieß) oder einer Pinzette wenden. Nacheinander alle Mini-Pancakes ausbacken bis der Teig verbraucht ist.
Die Pancakes mit Joghurt und frischen Früchten als Bowl anrichten, oder ganz nach belieben mit Milch, Sirup oder oder oder servieren.
Probiert sie unbedingt aus, sie sind fluffig, lecker und zuckersüß!
Eure Sabsi

Ein Gedanke zu “Joghurt-Pancake-Cereals – das süßeste Frühstücksglück 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.