Die perfekte Handpflege als wundervolle Selfcare mit der Kneipp Mandelblüten Handpflege

*Enthält Werbung für Kneipp
Kennt Ihr das auch: Man gibt seinem Gegenüber die Hand und achtet ganz unbewusst darauf, wie zart und gepflegt diese sind. Unsere Hände sind so viel mehr: Mit ihnen treten wir in Kontakt, spielen ein Instrument und meistern den Alltag. Unsere Hände sind unser wichtigstes Werkzeug und verraten so viel mehr über unsere Persönlichkeit, wir gestikulieren mit Ihnen, trösten mit Ihnen und setzen klare Zeichen. Unsere Hände sind etwas ganz besonderes!Und genau deshalb benötigen sie auch ganz besondere Aufmerksamkeit und eine individuelle Pflegeroutine!
Gepflegte zarte Hände sagen nicht nur etwas über unsere Persönlichkeit aus, sondern bieten auch wundervolle entspannte Momente nur für sich selbst! Selfcare ist einfach wundervoll. Und dafür muss man noch nicht einmal ins Nagelstudio gehen, sondern kann die Maniküre mit ganz einfachen Tipps selbst in die Hand nehmen:

1. Ein hautverschönerndes Peeling

Hilft gerade im Winter gegen raue und trockene Hände und verschönert sie in Sekunden: wirkt Zellerneuernd, fördert die Durchblutung und zaubert ein ebenmäßiges Hautbild. Ein Kaffee-Peeling wirkt wie eine Detox-Kur und gemischt mit ein paar Tropfen Mandelöl pflegt es die Hände und macht die Haut zart und geschmeidig. Ihr könnt natürlich auch Zucker anstelle von Kaffeepulver verwenden und mit dem Kneipp Hautzarten Mandelöl mischen, ein Peeling mit Meersalz würde ich im Winter nicht empfehlen, da das Salz zu scharf sein kann für die gestresste Winterhaut und zu Hautreizungen führen kann.

Kaffee-Peeling mit Mandelöl
5 EL getrocknetes Kaffeepulver
1 EL Mandelöl

Die Zutaten in einem kleinen Schälchen verrühren und mit einer Handmassage in kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren, nehmt euch dabei ruhig etwas Zeit und genießt das angenehme und entspannte Gefühl der Handmassage. Spült das Peeling anschließend mit lauwarmen Wasser vorsichtig ab und cremt die Hände ein.

2.  Eine intensiv pflegende Handcreme

Nach einem Peeling aber auch gerade jetzt im Winter ist eine feuchtigkeitsspendende Handcreme das Non plus ultra! Die Haut braucht neben einer großen Portion Feuchtigkeit auch ausreichend Pflege. Die intensiv pflegende Sensitiv-Handcreme Mandelblüten Hautzart mit hochwertiges Mandelöl, reichhaltiger Sheabutter sowie hautberuhigendem Panthenol. Bewahrt die Haut langanhaltend vor dem Austrocknen. Als Maske verwendet: Die Hände großzügig mit der Mandelblüten Creme eincremen, Baumwollhandschuh überziehen und für mindestens 30 Minutenoder besser noch über Nachteinwirken lassen und sich anschließend über geschmeidige Hände freuen.

3. Mandelöl Handpflegebad

Ein lauwarmes Handbad ist für mich neben dem Kaffee-Peeling Wellness pur (ich mache beides abwechselnd 1 x wöchentlich. Für das Öl-Pflegebad ca. 50 ml Mandelöl lauwarm erwärmen, die gereinigten Hände über eine kleine Schüssel halten und mit dem lauwarmen Öl übergießen und dabei mit einer sanften Handmassage einmassieren. Ich liebe dieses aufwärmende wundervolle Gefühl gerade im Winterwie ein kleiner Trostspender nach einem stressigen Tag. Die Hände anschließend nur leicht trocken tupfen, Baumwollhandschuhe überziehen und für mindestens 30 Minuten entspannen.

4. Gepflegte Nägel

Investiert in eine hochwertige Nagelfeile und achtet darauf, dass sie sich auch für trockenen und brüchigen Nägeln eignet, um die Nägeln in die gewünschte Form zu bringen. Greift je nach Vorliebe zu einer Glasfeilen oder Sandblattfeile.

5. Darf es etwas Farbe sein

Nagellack oder ein Pflegelack sind der perfekte Abschluss einer Maniküre und wundervoll gepflegter Hände. Egal ob im Nude Ton oder passend zum Outfit in einem satten Rot. Ihr werdet eure Hände lieben.

Die Mandelblüten Hautpflege ist der perfekte Begleiter für eine wundervolle Maniküre im Home-Spa. Ihr findet die Produkte in gut sortierten Drogeriemärkten oder im Onlineshop

Die Mandelblüten Sensitive Handcreme findet ihr hier
Das Mandelblüten Hautöl findet ihr hier
Die Mandelblüten Pflanzenseife ist gerade im Angebot und findet ihr hier 
Eure
Sabsi
*In Kooperation mit Kneipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: