Aktiv mit Kneipp: Die Pflanzenkraft der Arnika

*enthält Werbung für Kneipp

Wo verbringt Ihr Euren Urlaub oder Eure Freizeit am liebsten? Am Meer, See oder ganz entspannt am Pool, oder doch lieber in den Bergen zum Wandern?

Wo auch immer Ihr Euren Urlaub oder Eure Freizeit am liebsten verbringt, Sommerzeit bedeutet draußen aktiv etwas zu unternehmen und die wundervolle Zeit zu genießenganz nach der kneippschen Philosophie. Seine Methoden und Ansichten sind heute moderner denn je und werden in vielen anderen Gesundheitskonzepten kopiert oder weiterentwickelt. Ich bin seit Jahren ein absoluter Kneipp Fan durch und durch und versuche die 5 Säulen der ganzheitlichen Gesundheitslehre bewusst in den Alltag zu integrieren.

Die 5 Säulen-Philosophie nach Sebastian Kneipp

1.Vital: Im Wasser steckt die pure Lebensenergie, es erfrischt und belebt.

hier und hier hatte ich über die verschiedene Wasseranwendungen geschrieben.

2. Aktiv: in Bewegung bleiben und sich fit halten.

hier hatte ich über mein Lieblingstraining geschrieben.

3. Gesund: Bewusste und gesunde Ernährung sind das pure Lebenselixier für Körper und Geist.

Wie ich mich ernähre, darüber hatte ich hier geschrieben.

4. Harmonisch: mit sich selbst in Balance bleiben.

Zeit für sich selbst und die perfekte Work-Life Balance, sind essentiell im stressigen Alltag. Ich hatte hier,  hier, und hier darüber geschrieben

5. Natürlich: Heilen mit natürlichen Essenzen aus Pflanzen und Kräutern.

Über die Wirkung von hochwertigen Essenzen und Pflanzenölen findet ihr hier und hier einen interessanten Beitrag. Wie Düfte unsere Stimmung beeinflussen können, findet ihr hier und hier wundervolle Inspirationen.Raus in die Natur: kitzelnde Gräser, leuchtende Blumen, aromatische Kräuter. So fühlt sich eine Sommerwiese an! Aber, warme Sommertage können auch schwere und angeschwollene Beine bedeuten, da sich bei steigenden Temperaturen die Gefäße weiten und stärker durchblutet werden. Hilfe verschaffen Wechselduschen und Wassertreten sowie kühlende Salben und Sprays mit Arnika und Latschenkiefer, sie lindern Muskelbeschwerden und Schwellungen und helfen effektiv bei Gelenkbeschwerden um unbeschwert am puren Leben teilzunehmen und den Sommer zu genießen.

 

Arnika: „Nicht mit Gold zu bezahlen“ – sagt Sebastian Kneipp

Arnika gehört zu den Pflanzen, die im Unternehmen von Kneipp®  eine besondere Geschichte haben: Denn schon Sebastian Kneipp war von der Wirksamkeit der Arnika überzeugt – sie sei nicht mit Gold zu bezahlen, sagte er einst. Hier könnt ihr darüber nachlesen. Der nachhaltige Umgang mit dieser traditionellen Arzneipflanze und natürlichen Rohstoffen generell steht dabei im Fokus. Arnika ist jedoch nicht gleich Arnika: Bei Kneipp® verwenden wir die Blüten der Spanischen Arnica montana L., die sich durch besonders geringes Allergiepotenzial auszeichnet. Die Arnika Blüten werden im spanischen Galizien – eine nachhaltige und kontrollierten Wildsammlung gewonnen und dort gedeiht auch das Pilotprojekt von Kneipp zum Anbau der Arnika Pflanze welches sich gegen den Klimawandel und wachsender Landwirtschaft einsetzt. Hier findet ihr weitere Informationen über den nachhaltigen Anbau der Arnika Pflanze.

Arnika gehört seit Jahrhunderten zu den wertvollsten Arzneipflanzen und wird in zahlreichen hochwirksamen Produkten verwendet. Ich verwende schon seit viele Jahre die Arnika Salben und Kühlcremes, den gerade nach dem Sport oder bei schweren Beinen und Gelenkbeschwerden sind das perfekte Pflegeprodukt für euren Körper.

1. Anika Franzbranntweinspray

Ist seit Jahren eines meiner Lieblingsprodukte von Kneipp und mein ständiger Begleiter im Sommer. Das Spray ist handlich und dank seiner einfachen Anwendung jederzeit einsatzbereit. Es besteht aus hochwertigen ätherischen Ölen wie Latschenkiefer, Fichte, Tanne und Orange, kombiniert mit Arnika-Extrakt, ist es eine ganz leicht und fettet nicht, sondern lässt sich kinderleicht aufsprühen.

Laut Packungsanweisung soll man ca. 10 Pumpstöße auf die betroffenen Stellen, wie Waden, Knie und Oberschenkel sprühen und leicht einmassieren. Es reichen aber weitaus weniger Pumpstöße – mir reichen meist 4–5 – aus, da das Spray sehr wirksam ist. Man spürt nach ca. 5 Minuten wie sich die Muskulatur entspannt und ein kühlendes Kribbeln entsteht und die Beine sich belebt und frisch anfühlen, wie nach einem kühlen Beinguss. Zudem zieht das Spray schnell ein und klebt nicht, ihr könnt es sogar im Büro über die Seidenstrumpfhose anwenden. Schwere Beine im Sommer oder Muskelbeschwerden nach dem Sport gehören ab sofort der Vergangenheit an.

2. Muskel Aktiv Gel

Der Arnika-Extrakt wird in einem speziellen Extraktionsverfahren gewonnen und ist als wohltuendes, revitalisierendes Naturmittel beliebt. Das natürliche Latschenkiefernöl wirkt erfrischend und belebend auf die Haut und dadurch wohltuend auf die Muskulatur. Panthenol wirkt feuchtigkeitsspendend und pflegend.

Das Muskel Aktiv Gel eignet sich zur entspannenden Pflege nach körperlichen Belastungen und gehört bei jeder Wanderung durch die Berge oder der nächsten Fahrradtour in den Rucksack. Es erfrischt und sorgt ebenso wie das Arnika Franzbranntwein Spray für ein belebtes Körpergefühl. Einfach eine Walnussgroße Menge Gel großflächig auftragen und gleich- mäßig einmassieren. Es zieht sehr schnell ein, klebt nicht und hinterlässt keinen Fettfilm. Bei Bedarf das Gel einfach mehrmals täglich einmassiert. Es hilft auch wunderbar bei schmerzenden Beinen.

3. Gesundheitsbad Gelenke und Muskelwohl

Ein besonders hochwertiges Badekosmetikum ohne chemische Zusätze, Arnika-Extrakt und natürliche ätherische Ölen aus Cabreuva, Rosmarin und Pinus-Arten: Im Zusammenspiel mit der Wirkung warmen Wassers entfalten der Extrakt und die ätherischen Öle in ihrer Kombination ihre wohltuende Wirkung auf Gelenke und Muskeln. Es entspannt wunderbar nach schwerer Arbeit oder einer Sporteinheit.

4. Aroma Sprudelbad Muskel und Gelenkwohl

Aroma-Sprudelbad Gelenke & Muskel Wohl mit wertvollem Extrakt der Arnika und natürlichen ätherischen Ölen schenkt Ihnen ein wohltuendes, wärmendes und reaktivierendes Badeerlebnis. Es entspannt, hilft nachweislich bei Muskelkater und lindert Gelenkschmerzen. Es sprudelt lange und verwöhnt mit einem frischen Zitrusduft

.

Genießt also den Sommer in vollen Zügen – und das gute Gefühl, die perfekte Pflege mit dabei zu haben.

Arnika Franzbranntwein Spray HIER
Muskel Aktiv Gel HIER
Gesundheitsbad Gelenke und Muskelwohl HIER 
Aroma Sprudelbad Musekl und Gelenkwohl HIER

Eure Sabsi

*In Kooperation mit Kneipp

Ein Gedanke zu “Aktiv mit Kneipp: Die Pflanzenkraft der Arnika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.