Food: Rhabarbar – die süß-sauren Stangen pures Glück

Neben Erdbeeren und Spargel hat auch Rhabarber jetzt Saison und ich liebe diese süß-sauren Stangen fast so sehr wie die kleinen süßen Erdbeeren. Früher habe ich die Stangen pur und in Zucker getaucht gegessen und mich dabei gefühlt, als ob ich Brausepulver schlecke und dabei das gleiche Gesicht gezogen 😉

Und wenn es jetzt schon eine Zusammenfassung meiner Lieblingsrezepte gibt, dann sollten die Rhabarber Rezepte auf keinen Fall fehlen – wenn sich anschließend die Spargel Rezepte noch dazu gesellen, dann ist das Frühjahr doch perfekt gelaufen. Die Rezepte habe ich euch hier wieder aufgelistet und verlinkt:

Rhabarberkuchen aus der Pfanne mit Amarettinis

Rhabarbertartelettes

Fruchtige Rhabarbertarte

Rhabarbersirup für ein erstklassiges Frühstück

Rhabarber Cheesecake

Rhabarber Hefeschnecken mit dem besten Hefeteig aller Zeiten

Rhabarber Charlotte

Kleine feine Pies mit Rhabarber und Erdbeerfüllung

Buchweizenporridge mit Rhabarber

Créme Fraiche Hörnchen mit Rhabarberfüllung

Was sind eure liebsten Rhabarber Rezepte? Ich finde, es gut noch Platz für weitere Rezepte!

Viel Spaß beim Ausprobieren und nach backen.

Eure Sabsi

2 Gedanken zu “Food: Rhabarbar – die süß-sauren Stangen pures Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.