Food: Der perfekte Schokoladenkuchen – ganz ohne Mehl – unfassbar saftig und lecker

Wenn es einen Schokoladenkuchen gäbe, der in kürzester Zeit mit wenig Aufwand auf dem Tisch steht. Der so saftig schokoladig schmeckt, dass man auf der Stelle reinbeißen möchte. Der kein Mehl beinhaltet und daher sogar low carb ist. Der lauwarm das pure Kuchenglück wieder spiegelt und mit einem Klecks Sahne einem direkt in den Kuchenhimmel befördert, dann müsste man diesen Schokoladenkuchen direkt ausprobieren, nur um auf dem perfekten Glückseeligkeitslevel zu schweben!

Die Tatsache ist, dass dieser Kuchen mit fein gemahlenen Mandeln und ohne Mehl gebacken wird und absolut göttlich schmeckt, er ist saftig und schokoladig und ein traumhaft lecker. Hört sich das nicht nach dem perfekten Kuchenglück an?

Schokoladenkuchen (ganz ohne Mehl)
(für eine 24er Springform)

200 g Zartbitterschokolade (85 % Kakaoanteil)
130 g Butter
4 Eier
175 g fein gemahlene Mandeln
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 gehäuften EL Backkakao
150 g gefrorene Himbeeren

Zubereitung:

Schokolade fein hacken und zusammen mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen und verrühren bis eine seidige Textur entstanden ist. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Backofen auf 180 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen und die Springform mit Backpapier auslegen. Dazu einen Bogen Backpapier zerknüllen, wieder auseinander falten und in der Backform glatt streichen. Die gefrorenen Himbeeren auf dem Boden der Backform verteilen und beiseite stellen.

Eier, Zucker und Salz für mindestens 5–7 Minuten hell cremig aufschlagen, bis die Masse sehr voluminös ist. Die abgekühlte Schokolade mit einem Teigschaber unter die Eimasse heben und nicht zu viel rühren. Mandeln mit Kakao mischen und unter die Schokoladenmasse heben. Den Teig auf die Himbeeren gießen und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 30–35 Minuten backen. Er darf in der Mitte ruhig noch etwas weich sein, aber es sollte kein flüssiger Teig mehr am Holzstäbchen kleben.

Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und genießen.

Kuchenglück pur!

Eure Sabsi

2 Gedanken zu “Food: Der perfekte Schokoladenkuchen – ganz ohne Mehl – unfassbar saftig und lecker

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.