Monatsrückblick: Bye Bye September – Hello Oktober

Ein traumhafter warmer September geht und ein goldener Oktober steht vor der Tür. Da ich die letzten Tage in Italien war, gibt es den Monatsrückblick etwas später als gewohnt:

Die letzten Wochen war hier die Hölle los, der Monat steckte so voller Arbeit, dass ich kaum zum bloggen kam. Nichtsdestotrotz habe ich mich an zwei Wochenenden in die Küche gestellt und Unmengen an Pflaumenmarmelade, Gemüse- und Fleischbrühe und den ersten Herbsteintopf gekocht. Die Rezepte für die Brühe und den Eintopf gibt es diesen Monat auf dem Blog 😉

Im September:

machte ein wundervolles Last-Summer Waldbeeren Tiramisu, dem Geburtstagsdessert des Göttergatten, welches nicht nur an Sommertagen schmeckt den Auftakt

hatte ich euch, im Bereich Beauty und Interior hier und hier die ersten Herbstneuheiten und einen neuen Raumduft von Kneipp vorgestellt.

gab es neben reichlich Motivation, mit diesem cremigen Cheesecake eine Liebeserklärung an den Herbst, der dabei auf Facebook direkt eine Diskussion auslöste, ob es sich bei dem Obst um Marillen oder Mirabellen handelt. Ergebnis: es sind Mirabellen.

durfte mein Waffeleisen auf Hochtouren laufen, es gab wundervolle Erdnussbutterwaffeln und knusprige Schmandwaffeln, die sich auch wundervoll vor backen und einfrieren lassen, somit könnt ihr jederzeit nach Lust und Laune euch die Waffeln im Toaster aufbacken und sie – wie frisch gebacken – genießen.

habe ich Unmengen an Pflaumenmarmelade gekocht, welche nicht nur aufs Brot oder zu knusprigen Schmandwaffeln schmeckt, sondern wir essen sie aktuell zum Frühstück mit Joghurt und Müsli, als Aufstrich zu fluffigen Pancakes und Waffeln oder mit Quarkcreme als Nachmittagssnack.

Ich freue mich auf einen wundervoll goldenen Oktober mit euch!

Bis bald,
eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.