Buchvorstellung: Meine kleine Küche am See – und ein wunderbarer Wintersalat

Habt ihr Lust auf ein Buch voller saisonaler Rezepte – die absolut authentisch, gelingsicher und leicht in der Zubereitung sind – wundervolle Bilder die Lust auf einen Urlaubstrip an den See machen und tollen DIY Ideen die euch je nach Jahreszeit inspirieren? Dann solltet ihr jetzt auf jeden Fall weiterlesen.

Meine kleine Küche am See
Saisonale Wohlfühlrezepte
von Birgit Fazis
Thorbecke Verlag
ISBN: 978-3799511810

Inhalt:

Frühling am See – Über das Leben am See – Frühlingsrezepte – DIY
Sommer am See – Das Leben spielt jetzt Draussen – Sommerrezepte – DIY
Herbst am See – Drinnen wird´s wieder gemütlich – Herbstrezepte – DIY
Winter am See – Dieses Gefühl von wattiger Glückseligkeit – Winterrezepte –
DIY

Mit ihrem 2. Buch geht für die Autorin und Bloggerin Birgit Fazis ein Traum in Erfüllung. Neben wunderbar einfachen aber kreativen Rezepten wie Gemüsepuffer, einem Joghurt-Flieder-Törtchen im Frühling, warmen Feigen und einem sommerlichen Aperitif für laue Sommerabende oder einer wundervollen Käseplatte mit Honignüssen oder sensationellen Nudeln mit Pilzen im goldenen Herbst sowie Lavendelmilchreis als Seelenschmeichler für den Winter, gibt es Raum für wundervolle Fotos, private Einblicke und Gedanken über das Leben am See. Abgerundet wird jedes Kapitel mit zwei DIY Ideen und Inspirationen.

„Ein Feel-Good-Buch-so einfach und schön wie das Leben selbst und ein
bisschen wie Kochen mit der besten Freundin!“

Und genauso fühlt es sich an, wenn man in dem Buch blättert, man möchte am liebsten direkt an den See fahren, einen spontanen Mädelsabend genießen und bei einem Aperitif Honignüsse zubereiten. Diese in Gläser füllen, mit kleinen hübschen Eukalyptuskränzen verzieren und anschließend jeder Freundin zum Abschied eines wundervollen Abends überreichen. Es braucht keine Rezepte mit vielen Zutaten, aufwendiger Zubereitung und viel Chichi, sondern einfach nur leckere Rezepte die jeder zubereiten kann. Man spürt die Echtheit und die pure Freude am Leben. Einige der Rezepte kommen euch vielleicht auch schon bekannt vor, den die liebe Birgit schreib nicht nur Kochbücher sondern betreibt seit langem ihren wunderschönen Blog EmmaBee

Mein Fazit: Ein bezauberndes Buch direkt aus dem echtem Leben! Wundervoll authentische Rezepte und stimmungsvolle Fotos mit dem gewissen Etwas, welche sofort Lust aufs Nachkochen machen. Ein Buch zum Verschenken und Selbstbehalten.

Als Rezept habe ich euch einen fruchtigen Wintersalat aus dem Buch mitgebracht:

Fruchtiger Wintersalat

1 Radicchio
1 Handvoll Feldsalat
1 Orange
1 Handvoll Trauben
1 Granatapfel
3 EL gehackte Walnüsse
100 g Gorgonzola oder Blauschimmelkäse
6 EL Olivenöl
3 EL Weißweinessig
1 TL körniger Senf
1 TL Honig
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Radicchio und Feldsalat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden bzw. zupfen.

Die Orange schälen und filetieren, die Weintrauben ebenfalls waschen und halbieren.

Die Granatapfelkerne aus der Frucht lösen und zusammen mit dem restlichen Obst zu dem Salat geben.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, die Walnüsse ohne Öl rösten und zum Kühlen beiseite stellen.

Den Käse in mundgerechte Stücke schneiden und zu dem Salat geben.

Aus Olivenöl, Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten und über den Salat geben.

Den Wintersalat zum Schluss mit den gerösteten Walnüssen bestreuen und mit frischem Baguette servieren.

Lasst es euch schmecken!

Bis bald,
eure Sabsi

2 Gedanken zu “Buchvorstellung: Meine kleine Küche am See – und ein wunderbarer Wintersalat

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.