Adventskalender Nr. 3 – 24 kleine Päckchen für den Mann

Dieses Jahr beginnt die Weihnachtszeit hier im Hause recht minimalistisch.  Es wurde bisher kein einziges Plätzchen gebacken. Die sonst so geliebte Dekoration ist kaum vorhanden und selbst der Adventskranz ist – laut Aussage des Göttergattens – sehr clean gehalten.

Dafür habe ich mich aber bei seinem Adventskalender so richtig ausgetobt und den gesamten Samstagabend damit verbracht 24 kleine Päckchen mit Schokolade, Beautyprodukten und kleinen Liebesbotschaften zu verpacken.

Es gibt mittlerweile zwar ein großes Angebot an den unterschiedlichsten Kalendern überhaupt, aber ich finde es viel persönlicher und kreativer den Kalender selbst zu befüllen.

Dafür eignen sich neben der Lieblingsschokolade oder kleine Pralinen auch Beautyprodukte in Reisegröße – Miniaturflakons oder Duftproben – oder ein edles Nagelpflegeset und Accessoires, denn auch der Mann pflegt sich gern. Von Rituals gibt es z.B. neben einer hochwertigen Männerpflegeserie – die ihr auch als kleines Kennenlern-Set bekommt – seit neuestem auch ver-schiedene Parfüms für den Mann. Schaut einfach mal in der Männer-abteilung bei Douglas, Pieper oder Rituals vorbei und lasst euch inspirieren. Um den Kalender noch persönlicher zu machen, schreibt kleine Liebes-botschaften, Erinnerungen und Sprüchen auf und verpackt sie z.B. mit einem Ferrero Küsschen.

Die Boxen des Adventskalender sind in Naturtönen gehalten und wirken mit schwarzen Schleifenband und den Holzzahlen verziert ganz besonders edel und passt hervorragend zu einem Mann. Die Boxen, Holzzahlen und das Schleifenband findet ihr hier. Dort findet ihr auch ein komplettes Advents-kalender-Set.

Es eignen sich auch Butterbrotbeutel, kleine Säckchen oder selbstgebastelte Schachteln ect. toll zum befüllen, mit Schleifen und Zahlen verschönert freut sich jeder über einen selbstgebastelten Adventskalender.

Bis bald, 
eure Sabsi 

P.S. Wie sieht euer Adventskalender aus?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s