Ein Glas voll Glück – ein Glas voll Erdnussbutterkonfekt

Jetzt wo die Abende länger werden, beginnt die Cozy Time! Wenn´s draußen kalt und stürmisch ist, mache ich es mir am liebsten zu Hause gemütlich, bastel vielleicht einen netten  Adventskalender für den Göttergatten und überlege wie die Adventsdekoration dieses Jahr ausfallen wird.

Seit Ihr auch schon so langsam in Adventsstimmung und habt vielleicht schon die ersten Plätzchen gebacken? Sucht Ihr noch eine tolle Geschenk- idee für die beste Freundin oder habt Lust euch selbst zu beschenken? Dann verschenkt doch mal ein Glas voll Glück! Ein Glas voll purer Freude!

Glück im Glas
New York Christmas – Mit 30 Rezeptkarten im Dekoglas
Hölker Verlag (gibt es z.B. HIER)

Das wunderschön gestaltete Glas aus der New York Christmas Kollektion enthält 30 Rezeptkarten mit tollen Rezepten wie z.B. Lebkuchen-Karamell-bonbons, einen Coffe-Swirl-Cake oder leckere Pancakes und liefert die Aufbewahrungsmöglichkeit für´s süße Gebäck gleich mit dazu.

Mit seinem bedruckten Porzellandeckel macht es sich toll als Dekoration in der Küche. Somit habt Ihr nicht nur die Rezepte immer griffbereit sondern könnt auch direkt daraus die kleinen Leckereien naschen 😉

Oder Ihr befüllt es einfach mit eurem Lieblingsmüsli und freut euch umso mehr aufs Frühstück.

Kennt diese unwiderstehlichen Peanut Butter Cups die einfach süchtig machen. Als ich das Rezept für das Erdnussbutterkonfekt gefunden habe, musste ich es sofort ausprobieren.

Erdnussbutterkonfekt
(für ca. 12-16 Stück)

50 g weiße Schokolade
100 g Erdnussbutter (crunchy)
1 TL Vanille-Extrakt
150 g Zartbitterschokolade
150 g Vollmilchschokolade
25 g gesalzene Erdnüsse
Papierförmchen für Mini-Muffins

Zubereitung:
Die Mulden eines Mini-Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Weiße Schokolade hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Erdnussbutter und Vanille-Extrakt unterrühren und beiseitestellen.

Zartbitter- und Vollmilchschokolade ebenfalls hacken und über dem Wasserbad schmelzen, dann etwas abkühlen lassen.

In jedes Papierförmchen 1 TL der Schokolade füllen, darauf ca. 1 TL der Erdnussbutter-Schokomischung verteilen. Vorsichtig glatt streichen. Obenauf erneut 1 TL Schokolade setzen. Das Muffinblech einfach leicht auf die Arbeitsplatte schlagen, damit sich die Masse gleichmässig verteilt. Erdnüsse hacken und darüberstreuen.

Kalt stellen und fest werden lassen.

Mmmhhh, die sind so gut, die müsst Ihr unbedingt probieren! Aber Vorsicht, sie machen absolut süchtig!

Genießt das Wochenenden und macht es euch gemütlich.

Das tolle Glas gibt es z.B. HIER oder in gut sortierten Buchhandlungen.

Bis bald, 
eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s