Meine kleine Auszeit mit der Kneipp-Winterpflege

Der Herbst ist wunderschön. Die Blätter färben sich von goldgelb bis tiefrot und werden von den ersten Herbststürmen von den Bäumen geweht. Man kann bei langen Spaziergängen im Kuscheloutfit noch die letzten warmen Sonnenstrahlen und die frische Herbstluft genießen! Einfach herrlich! Genauso schön finde ich es, wenn es draußen so richtig stürmt und der Regen an der Fensterscheibe prasselt. Dann macht man es sich drinnen bei Kerzen und Tee so richtig gemütlich! Cozytime ist ab sofort angesagt.

Die neue Winter-Pflegeserie von Kneipp verwöhnt die Sinne! Sie duftet ganz einzigartig leicht und zart nach Vanille und pflegt die Haut mit Capuacu Nuss und Hirsemilch.

Die Pflegeserie besteht aus einem Cremebad, einem Pflegeölbad, einem cremigen Duschgel und einer Handcreme für trockene Haut.

Das Cremebad pflegt mit Hirsemilch, Vanilleextrakt und Capuacu Nuss und vewöhnt mit einem sinnlichen Dufterlebniss. Genau das richtige an kalten ungemütlichen Tagen.

Die neue Repair Handcreme – ist seit neuestem mein ständiger Begleiter – sie zieht direkt ein und hinterlässt nichts als seidig glatte und gepflegte sowie wundervoll duftende Hände.

Die neue Cremedusche ebenfalls mit Capuacu Nuss und Vanilleextrakt ist für mich perfekt, sie spendet nachweislich 24 Stunden Feuchtigkeit und das lästige eincremen entfällt. Duschen, anziehen, fertig!

Die neue Winterpflege Serie von Kneipp habe ich mir direkt online bestellt. Ihr bekommt sie aber auch in gut sortierten Drogeriemärkten.

Das Cremebad gibt es hier
Die Duschcreme gibt es hier
Das Pflegeölbad gibt es hier
Die Handcreme gibt es hier 



Meine neue Herbstdekoration ist von H&M aus der aktuellen Kollektion.

Habt einen tollen Wochenstart bzw. genießt den Brückentag!

Bis bald,
eure Sabsi
Der Beitrag ist NICHT gesponsert, die Pflegeserie und habe ich mir von meiner eigenen
Knete gekauft und bin so überzeugt und zufrieden, dass ich sie euch hier vorstellen
wollte. 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s