Haselnussmakronen + die ersten Adventsinspirationen

Gestern habe ich die ersten Plätzchen gebacken und die gesamte Weih-
nachtsdekoration aus dem Keller geholt. Bewaffnet mit einer Tasse Tee
und leckeren Plätzchen, habe ich für euch schon ein paar Advents-
inspirationen zusammengestellt. dsc_1157

So früh war ich noch nie dran, es sind immerhin noch 49 Tage bis Weih-
nachten und noch ganz 14 Tage bis zum 1. Advent! Hui, echt jetzt!!!
Habt Ihr eigentlich schon eine Idee für euren Adventskranz, oder wird es 
eher ein Adventsgesteck? 
Wie wär´s mal mit etwas ganz anderem, einer stylischen Adventskiste? Ganz 
edel - klare Linien ohne viel Schnickschnack - aber absolut Hipp! Gepimpt 
mit dicken weißen Kerzen, etwas Moos oder kleinen Kränzen und grauen 
Kugeln.
Ein absolutes Must-have für alle Metropoliten die es festliche, aber mit dem 
entsprechenden Kontrasten versetzt, lieben. 
dsc_1138dsc_1108Die Adventskiste gibt es bei der lieben Sarah-Pauline im LilleHus Store, ge-
nau wie die Rentiere, sie werten die schlichte Dekoration gleich um ein
vielfaches auf und wirken absolut edel. 
Kennt Ihr den eigentlich schon den Onlineshop LilleHus Store? 
Den Onlineshop gibt es seit Mitte 2016 und ab Herbst 2017 erwartet euch die 
liebe Sarah-Pauline im eigenen Laden in Ettlingen. Ihr findet dort nordische 
Wohnaccessoires und traumhaft schönes dänisches Design für das ganze 
Haus und den Garten. Eine wunderschöne große Auswahl an Produkten von
GreenGate, Ib Laursen, Westfalenstoffe, Rice, Mialeg, Krasilnikoff, Madam 
Stolz, Hübsch Interior, CASAgent, Solwang und Nordika Lieblingslampen. 
dsc_1092Adventskiste hier
Rentier klein hier
Rentier groß hier 
Lichterkette hier
Metallanhänger Zahlen 1-4 hier
dsc_1051Schaut unbedingt im Shop vorbei, dort findet Ihr viele Geschenkideen für 
Weihnachten. Und zum Schluss verrate ich euch mein Rezept für diese 
Haselnussmakronen, ich liebe genau diese schon seit meiner Kindheit. Ich 
habe schon früher immer mit meiner Oma in der Adventszeit stundenlang 
Plätzchen gebacken und von allen Sorten liebe ich diese am meisten. 
dsc_1123
Haselnussmakronen 
(für ca. 25 Stück) 
2 Eiweiß eine 
Prise Salz 
100 g Zucker 
200 g gemahlene Haselnüsse 
25 ganze Haselnüsse 

Zubereitung: Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und ein Backblech mit 
Backpapier auslegen. Eiweiß mit der Prise Salz sehr steif schlagen, dabei den 
Zucker einrieseln lassen. Anschließend die gemahlenen Haselnüsse unter- 
heben. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und ca. 25 Makronen auf das 
Backpapier spritzen. Jeweils mit einer Haselnuss garnieren und für ca. 20 
Minuten im heißen Ofen backen. Vollständig auskühlen lassen und luftdicht 
verpackt aufbewahren. 
dsc_1157Wenn Ihr auf das untere Bild klick, kommt Ihr direkt zur neuen Rubrik 
"Adventsinspirationen", dort findet ihr meine Inspirationen rund um die 
himmlische Jahreszeit auf einen Blick und noch viel mehr. Es erwarten euch
tolle Gewinnspiel und leckere Rezepte. Ihr dürft also gespannt sein, schaut 
unbedingt vorbei!
adventsideen1
Bis bald,
eure Sabsi

(In Kooperation mit LilleHues Store)

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s