Mandelwaffeln mit Cranberries und weißer Schokolade

Zurück aus dem Urlaub ist das entspannte Lotterleben vorbei. Der Alltag 
hat einem sofort wieder fest im Griff und nach einem wunderschönen 
Spätsommer ist der Herbst jetzt auch angekommen. Der Herbst ist neben
dem Sommer meine liebste Jahreszeit, daher wurde direkt nach dem Urlaub
umdekoriert und ein wenig Herbstdekoration in Natur-und dunklen Grün-
tönen durfte die sommerliche Leichtigkeit ersetzen. Nach erfolgreicher Um-
gestaltung gab es dann knusprige Mandelwaffeln mit Cranbeeries, die so 
wunderbar zum Herbstanfang passen. 
Mandel-Cranbeery Waffeln mit weißer Schokolade


Mandelwaffeln mit Cranberries und weißer Schokolade
50 g weiße Schokolade
125 g Butter
150 g Zucker
4 Eier
100 g gemahlene Mandeln
300 g Mehl 
1,5 TL Backpulver
200 ml Sahne
100 ml Milch
100 g Cranberries
MandelwaffelnZubereitung: 
Die weiße Schokolade grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen und
zum Abkühlen beiseite stellen. Die Butter mit dem Zucker schaumig schla-
gen und die Eier einzeln unterrühren. Die geschmolzene Schokolade unter-
heben. Mandeln mit Mehl und Backpulver vermischen. Sahne und Milch ver- 
rühren. Die Mandelmehlmischung und die Sahnemilchmischung abwech-
selnd unter den Teig rühren. Das Waffeleisen vorheizen und ggf. etwas fetten.
Die Cranberries kurz unterheben und den Teig im vorgeheizten gefetteten 
Waffeleisen nacheinander zu knusprigen Waffeln ausbacken. 
Pur mit etwas Puderzucker bestreut oder noch warm mit einer Kugel 
Vanilleeis genießen. 
Waffeln Ich wünsche euch den allerbesten Sonntag! 

Bis bald 
eure Sabsi

2 Gedanken zu “Mandelwaffeln mit Cranberries und weißer Schokolade

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s