Tomaten-Mozarella-Salat – Shake it Baby!

Sobald die Themperaturen steigen, könnte ich mich nur noch von 
Salat ernähren. Dabei muss er nicht immer aufwendig sein. 
Ein Tomaten-Mozarella-Salat, so simpel wie lecker, ist ja eigentlich nichts 
aufregendes, aber hier macht´s das Dressing! Mit dem Honig-Senf-Dressing 
wird der Salat besonders würzig und zaubert euch die Sonne auf dem Tisch 
bzw. ins Glas. Den Salat vor dem Verzehr einfach im Glas kräftig schütteln, 
dadurch verteilt sich das Dressing gleichmäßig und Ihr könnt den Salat direkt
aus dem Glas essen, da macht die Mittagspause doch gleich doppelt so viel 
Spaß. 

Shake it Baby!
Tomaten-Mozarella Salat 
Tomaten-Mozarella mit Pflücksalat

(für 2 Personen) 

150 g Minimozarella
200 g Cherrytomaten
50 g Pflücksalat (oder Feldsalat)

Dressing: 
5 EL Ölivenöl
3 EL heller Balsamicoessig
2 TL mittelscharfer Senf
4 TL Honig
Meersalz 
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung: 
Für das Dressing, alle Zutaten in ein Schraubglas füllen und kräft schütteln
bis ein homogenes Dressing entstanden ist, ggf. mit Salz und Pfeffer ab-
schmecken. Das Dressing auf zwei Gläser verteilen. Tomaten und Salat 
waschen. Mozarellakugeln abtropfen lassen.Tomaten und Mozarella in die 
Gläser mit dem Dressing schichte. Pflücksalat obenauf schichten und bis 
zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Verzehr kräftig 
schütteln - Shake it Baby - und direkt genießen!
Tomaten-Mozarella SalatViel Spaß beim Shaken und Genießen!

Bis bald,
eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s