Overnight Oats mit Honig-Nuss Granola

Heute habe ich ein knuspriges Honig Nuss Granola für euch mitgebracht. Es schmeckt mit Milch oder Joghurt schon wahnsinnig lecker,  aber wenn Ihr es erst als Overnight Oats probiert habt, werdet Ihr begeistert sein. Denn wenn´s ums Aufstehen geht, kann ich ziemlich faul sein. Gerade an so kalten und dunklen Wintertagen komm ich kaum aus dem Bett, da zählt jede Minute für mich, die ich eingekuschelt genießen kann. Diese Zeit fehlt mir dann natürlich, wie soll´s anders sein, beim Frühstück.

Deswegen bereite ich mein Frühstück unter der Woche gern schon am Vorabend zu und brauche es morgens nur noch aus dem Kühlschrank nehmen. Wenn die Zeit – wie an den meisten Tagen – total knapp ist, nehme ich das Glas Overnight Oats, einfach mit ins Büro.

 Honig Nuss Granola
400 g kernige Haferflocken
100 g Haselnüsse
100 g Mandeln 
100 g Mandelblätter
100 g Pinienkerne
100 g Leinensamen
Prise Salz
1 EL Vanillepaste 
75 g  Walnussöl
50 g Honig
Zubereitung: 
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
 
Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Honig, Walnussöl, Vanillepaste und Salz in einem Topf geben und erwärmen bis sich  alles gut vermischt hat. 
Die warme Flüssigkeit über die trockene Müslimischung geben und gründlich vermengen, bis alle Flocken mit der Honigmischung überzogen sind.
Anschließend auf ein mit Backpapier belegten Backblech verteilen und bei 180 Grad für ca. 25-30 Minuten knusprig backen. Zum Ende der Backzeit mehrmals umrühren.
Das Honig-Nuss Granola  vollständig auskühlen lassen und anschließend in ein luftdichtes Gefäß füllen.

Um euch ein leckeres Overnight Oat zu zaubern, braucht Ihr einfach nur eure Lieblingszutaten, wie Joghurt, Mandelmilch oder Kuhmilch in ein Glas schichten/mischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Morgens mit einem Topping aus Früchten, Joghurt und anderen Leckerein belegt, entsteht ein vollwertiges gesundes Frühstück.

 Overnight Oats
(für eine Portion)
40 g Mandelmilch
40 g Honig Nuss Granola
Fürs Topping

2 EL Joghurt

Früchte nach Belieben (z.B. Himbeeren, Blaubeeren oder einer Banane)
Mandelmilch und Granola in einem Schraubglas mischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Morgens mit Joghurt und Früchte belegen und sofort verzehren.
Ich wünsche euch eine entspannte Restwoche! 
Bis bald,
eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s