Bratapfel-Marzipan Granola…. Oh du fröhliche Frühstückszeit…..

Es ist wieder Frühstücks-Time!!! Und passend zur Jahreszeit, gibt es heute ein Bratapfel-Marzipan Granola. Selbst dem größten Frühstücks-Muffel läuft dabei das Wasser im Mund zusammen.

Bratapfel-Marzipan Granola
500 g Multikorn / 5 Korn-Flocken
150 g Leinsamen
100 g Mandelstifte
150 g ganze Mandeln
 450 g Apfelmus
100 Marzipan
50 ml Apfelsaft
3 EL Ahornsirup
1 TL Zitronensaft
Mark einer Vanilleschote
2 TL Zimt
1 Messerspitze gemahlenen Ingwer
1 Messerspitze Salz 

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Die 5-Korn-Flocken mit Leinsamen und den Mandeln in einer Schüssel mischen. Apfelmus, Apfelsaft und Zitronensaft auf kleiner Hitze erwärmen. Marzipan in kleine Stück schneiden, zum Apfelmus geben und so lange erhitzen bis sich das Marzipan aufgelöst hat. Gewürze und Ahornsirup einrühren und kurz aufkochen lassen. Apfel-Marzipanmischung über die trockenen Zutaten gießen und alles gut vermischen. 
Müslimischung auf das Backpapier belegte Backblech streichen und für ca. 30 – 40 Minuten im Backofen knusprig backen. Dabei mehrmals wenden. Vollständig auskühlen lassen und in ein luftdichtes Gefäß füllen.

Mmmhhh, ich freue mich momentan jeden morgen auf mein Bratapfel-Marzipan Granola und genieße es am liebsten mit Mandelmilch.

  
Ich wünsche euch eine entspannte Woche und genießt das Frühstück!

Bis bald,
eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s