Erdbeerpavlova mit Eierlikör-Creme…mein Urlaubsfinale

Ohne Erdbeeren geht momentan gar nichts! Morgens ins Müsli geschnibbelt, mittags einfach pur und abends als cremiges Erdbeereis….
Als Urlaubsabschluss wurden sie dann auf einer Pavlova mit Eierlikör-Creme gebettet… herrlich frisch und Sommer pur. Ob zum Sonntagskaffee oder als krönender Abschluss einer Grillparty, dieser kleinen Schönheit kann niemand wiederstehen. 

Erdbeer-Pavlova mit Eierlikörcreme
(für 2 Pavlovas á 18 cm)

4 Eiweiß
250 g Zucker
1 TL Essig
1 TL Speisestärke
1 Prise Salz

Zubereitung:
 

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.

Nach und nach unter Rühren den Zucker einrieseln lassen, sodass eine steife, glänzende Masse entsteht. Dann die Speisestärke und den Essig dazugeben und alles verrühren.
Die Eischneemasse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zu einer runden Scheibe spritzen, anschließend aussenrum auf den letzten Ring mindestens 2 Ringe spritzen und mit einem Löffel verteilen, so das ein Hohlraum für die spätere Füllung entsteht.
 
Den Backofen auf 100 Grad runterdrehen und die Pavlovas für ca. 1 Std. backen bzw. trocknen lassen. Den Backofen ausstellen und die Pavlovas bei geöffneter Backofentür vollständig auskühlen lassen. 
 
Eierlikör-Creme:

100 ml Milch + 5 EL Milch
200 ml Sahne
100 ml Eierlikör (z.B. von Verpoorten)
2 Eigelb
30 g Speisestärke
80 g Zucker

Zubereitung:

100 ml Milch, 100 ml Sahne, Zucker und Eierlikör leicht erhitzen und so lange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Die zwei Eigelb verquirlen und mit 5 EL der Eierlikörmilch verrühren. Anschließend in die restliche Eierlikörmilch rühren. Speisestärke mit 5 EL Milch klümpchenfrei verquirlen und unter die Eierlikörmcreme rühren und so lange erhitzen bis sie andickt. Durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Restliche Sahne steif schlagen und unter die Eierlikörcreme ziehen.

Deko+Finish
500 g Erdbeeren
Zubereitung:
Erdbeeren waschen und halbiere. Die Pavlova vorsichtig vom Backpapier lösen und mit der Eierlikör-Creme bestreichen. Die Erdbeeren darauf verteilen und sofort genießen, da die Pavlova sonst durchweicht.

Habt einen schönen Sonntag, ab morgen hat mich die Arbeitswelt wieder und ich zähle jetzt schon die Tage zum nächsten Urlaub… Belle Italia wartet….
Wer noch weitere leckere Rezepte mit Erdbeeren und Eierlikör ausprobieren möchte, sollte mal hier vorbeischauen.

Bis bald,
eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s