Auf die Tassen fertig los…

schnapp Dir deine Lieblingstasse und rucki zucki ist der kleine Seelenschmeichler zubereitet und noch schnell wieder verputzt….

Mandarinen Tassenkuchen mit Schoki
(Für 1 Becher)
30 g Butter
1 Ei
2 EL Zucker
1/2 TL Vanillezucker
3 TL Saft von einer Mandarine 
2 TL Schlagsahne
4 EL Mehl
1/2 TL Backpulver
3 EL gemahlene Mandeln
2 TL Schokoladentröpfchen
Glasur und Deko
2 EL Puderzucker
1 TL Mandarinensaft
Abrieb von einer Mandarine
Zubereitung
Die Butter ca. 20 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen lassen. 
In einem Becher: Das Ei aufschlagen und Zucker, Vanillezucker, Mandarinensaft, flüssige Sahne, Mehl mit Backpulver, gemahlene Mandeln, die geschmolzene Butter und die Schokotröpfchen gründlich verrühren. 
Das ganze ca. 1 Minute und 50 Sekunden in der Mikrowelle (bei 800 Watt) backen. Wer keine Mikrowelle hat, backt den Tassenkuchen bei 150 Grad ca. 12 Minuten im Backofen. 
Für die Glasur, den Puderzucker mit dem Mandarinensaft verrühren und den Kuchen überziehen. Mit Mandarinen-Abrieb verzieren. 
Lauwarm genießen…
Das Rezept stammt aus diesem Buch, und ich habe es nach meinen Vorlieben etwas abgewandelt.
Ich wünsche Euch einen tollen Tag…
Bis bald,
Eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s