Urlaubsfeeling für zu Hause

Sommer, Sonne und kilometerlange Sandstrände…. Urlaubsfeeling pur!

Ich liebe es – stundenlang am Strand spazieren zu gehen – einfach die Seele baumeln lassen, den Sand zwischen den Zehen…

Ich brauch ja nur ne kleine Fütze sehen und stehe schon mit nackten Füssen drin 🙂 der Göttergatte lacht mich immer aus, aber das Kleinkind ist einfach nicht aus mir raus zu bekommen.

Wieder zu Hause und ich schwebe noch in Urlaubserinnerungen, den ab morgen hat mich der Alltag wieder. Vorher habe ich noch ein kleines DIY für Euch.

Da wir dieses Jahr keine Reise geplant hatten, habe ich mir zu Urlaubsbeginn etwas Urlaubsfeeling nach Hause geholt. Wie das geht? Ganz einfach! Mit etwas Gips und einer Giesform – man kann auch ganz einfach eine Pralinenform zweckentfremdenden – zaubert Ihr Euch ratzi fatzi ein paar Muscheln und könnt sie nach Lust und Laune anmalen. Funktioniert auch ganz toll mit Nagelack im Sand-Stile.

Material:
Bastelgips
etwas Wasser
Giesform
Farben nach Wunsch 

Die tolle Weinkiste und Holzleiter habe ich im Blumenladen gefunden und konnte nicht wiederstehen, als die Verkäuferin kein Problem damit hatte, mir ihre Deko zu verkaufen. Die Männer im Laden haben mich schon ausgelacht und nur den Kopf geschüttelt. Ich sag nur eins: Frau im Shoppingwahn!!!

Der Göttergatte konnte meinen Dekowahn dann doch nicht mehr ertragen und hat mich mit einem Spontanurlaub nach Norderney überrascht. Der erste Gang, ganz klar, war zum Strand …

Meine Pralinenform ist von hier

Ich wünsche Euch noch einen tollen Sonntag.

Bis Bald
Eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s