Pfirsich Marzipan Tarte

Aus dem Backofen direkt auf dem Blog… Ganz schnell ohne ohne viel Tam Tam

 


Pfirsich Marzipan Tarte
220 g Mehl
75 g Puderzucker
100 g Butter
1 unbehandelte Zitrone
1 Eigelb
200 g Marzipan
4 Pfirsiche
gehackte Pistazien
Schlagsahne 

Zubereitung

Zitrone heiß waschen, trocken reiben. Schale abreiben, Saft auspressen.
 Mehl und Puderzucker mischen. Butter in Stücke, Zitronenschale und Eigelb hinzufügen. Alle Zutaten rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, eventuell 2 EL kaltes Wasser hinzufügen. Teig in Frischhaltefolie packen und für 1 Std. in den Kühlschrank stellen. 
  Eine rechteckige Tarteform fetten. Teig rechteckig  auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Form damit auskleiden, Rand andrücken. Backpapier in die Form legen und Trockenerbsen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft) ca. 15 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen. Backpapier mit Trockenerbsen entfernen.

Pfirsiche waschen, trocken reiben, halbieren und Steine entfernen. Pfirsichhälften in dicke Scheiben schneiden. Marzipan raspeln. Zitronensaft und Marzipan mit dem Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren, Tarte damit einstreichen. Pfirsichscheiben auf die Marzipanmasse verteilen . Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft) ca. 15-20 Minuten backen. 

 (Angelehnt an ein Rezept von Lecker.de)
Tarte vollständig auskühlen lassen und mit etwas Puderzucker und den gehackten Pistazien bestreuen. Dazu gibt´s noch einen Klecks Sahne.
Bis Bald 
Eure Sabsi   

Ein Gedanke zu “Pfirsich Marzipan Tarte

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s