Mein Lieblingssalat zu allen Gelegenheiten

Der Frühling steht vor der Tür und somit ist die Grillsaison eröffnet. Und ich darf wieder ganz oft meinen Lieblingssalat genießen. Wobei, der geht eigentlich immer und zu jeder Jahreszeit. Ob solo mit leckerem Brot, beim Picknick im Grünen oder der nächsten Gartenparty.



Diesen Salat mache ich eigentlich zu allen Gelegenheiten, nicht nur auf der Grillfeier sondern auch als leckeres schnelles Abendessen.

Hähnchen-Gyros-Salat
Zutaten:
400 g Hähnchenfilet
1 EL Gyrosgewürz
3 EL Öl
1 kleine Dose Mais
8-10 kleine Gewürzgurken
einen Chinakohl
2-3 EL Majo
2-3 EL Ketchup
Pfeffer

Zubereitung:
1. Hähnchenfilet klein schneiden, mit dem Gyrosgewürz und dem Öl vermischen und durchziehen lassen.
2. Mariniertes Hähnchenfilet in einer Pfanne ohne Öl rundherum anbraten und abkühlen lassen.
3. Mais im Sieb abtropfen lassen, Gewürzgurken in Scheiben schneiden, Chinakohl klein schneiden.
Jetzt wird geschichtet:
Als erstes das Fleisch in eine Salatschüssel geben und mit dem Ketchup bestreichen, den Rand für die Optik nicht vergessen.
Anschließend die Gewürzgurken auf den Ketchup verteilen, dann die Majo auf die Gurken streichen und den Mais darauf streuen.
Das ganze mit etwas Pfeffer würzen und als letztes den  Chinakohl. Den Salat mit Alufollie abdecken und ca. 1 Std. durchziehen lassen.

Voila dazu ein leckeres Brot.



P.S. Ihr könnt anstatt Ketchup auch Salsa-Sauce, BBQ-Sauce oder Chili-Sauce nehmen, je nach dem wozu Ihr gerade Lust  habt. Der Salat hält sich im Kühlschrank gut 2 Tage.

Bis Bald
Eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s