Happy Valentine´s Day

Wie wäre es heute mit ein paar Baileys Trüffel?! Das Getränkt kennt jeder, aber habt Ihr sie schon  mal als Trüffel / Praline probiert?

Das ist doch nicht nur ein Geschenk für euren Liebsten, auch die liebe Freundin wird sich darüber erfreuen.

Baileys Trüffel
(ca. 50 Stück)
Für die Trüffelmasse:
125 g Vollmilchschokolade
125 g Zartbitterschokolade
125 g Nougat
100 ml Baileys
Für die Glasur:
400 g Zartbitterschokolade
etwas Kokosfett
weiße Schokolade zum Verzieren
                                     

                 
Zubereitung:

1. Die Schokolade und den Nougat klein hacken und zusammen im Wasserbad schmelzen lassen. Nach und nach den Baileys einrühren.

2. Die Trüffelmasse im Kühlschrank kalt stellen bis sie formbar wird.

3. Aus der Trüffelmasse kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kugeln erneut im Kühlschrank kalt stellen und währenddessen die Zartbitterschokolade klein hacken und im Wasserbad mit dem Kokosfett schmelzen.

4. Die Trüffel mit Hilfe einer Pralinengabel in die Schokolade tauchen und gut abtropfen lassen und auf Backpapier aushärten lassen. Anschließend mit weißer geschmolzener Schokolade verzieren.

Bis Morgen Ihr Lieben, wenn es wieder heißt „Happy Valentine´s Day“!

Eure Sabsi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s