New York Cheescake

Das ist das ultimative Rezept für einen grandiosen Cheescake !!!!

Ich habe ja schon den ein oder anderen Käsekuchen gebacken und die klassische Variante mit Rosinen mag ich überhaupt nicht. Ich mag grundsätzlich keine Rosinen nie und nimmer in keinem Kuchen keiner Füllung und im Müsli schon gar nicht ……

Dieses Rezept ist eine Wucht! Dieser Cheescake macht süchtig und auch diejenigen die normalerweise keinen Käsekuchen mögen, werden ihn lieben. Deswegen kann ich euch unmöglich das Rezept vorenthalten.

New York Cheescake
(für eine 24er Springform)
Boden:
200 g Kekse (z.B. Hobbits die kernigen)
100 g Butter
Belag:  
200 g Zucker
3 EL Speisestärke
600 g Frischkäse
200 g Magerquark
150 g Sahne
1 Ei
2 EL Zitronensaft
Guss:
250 g Schmand
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zitronensaft
Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Die Kekse zerbröseln, Butter im Topf schmelzen und gut mit den Keksen vermischen. Die Keksmischung in die Springform gleichmäßig flach drücken. Im vorgeheizten Backofen ca. 5 – 10 Minuten backen.
Zucker, Speisestärke, Frischkäse und Quark mit dem Schneebesen cremig rühren. Ei, Sahne und Zitronensaft dazu geben und alles glatt rühren.
Die Creme auf den vorgebackenen Boden streichen und den Kuchen ca. 45 Minuten backen. Wenn der Rand leicht braun wird rausnehmen.
Die Zutaten für den Guss verrühren und weitere 5 Minuten backen.
Kuchen vollständig, am besten über Nacht auskühlen lassen.
Der Kuchen schmeckt pur oder mit frischen Früchten.
Und jetzt lasst es euch schmecken!
Eure Sabsi 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s