Cronuts das Trendgebäck 2014 ??

kommt direkt aus New York zu uns.

Cronuts sind eine Mischung aus Croissant und Donut.

Mal sehen ob sie sich wie Cake Pops & Co bei uns durchsetzten werden. Ich habe mit den Dingern schon länger geliebäugelt und beim surfen bin ich  hier drauf gestoßen.

Sie sind sehr wandelbar egal ob man sie herzhaft oder süß genießen möchte.
Die New Yorker würden dafür glatt morden.

Ich habe mich zuerst für die herzhafte Variante mit Parmaschinken, Rucola und Tomate entschieden. Dem italienischen Charme konnte ich nicht widerstehen.

Leider hat es nicht so funktioniert wie ich gedacht habe, bei mir ist der Teig beim mehrmaligen Falten gerissen und die Butter ausgetreten. Dadurch sind die Cronuts nicht so schön aufgegangen und beim ausbacken doch sehr fettig geblieben. Auch geschmacklich muss ich noch ein wenig dran feilen. Mir war der Teig (trotz Salz und Gewürze) zu fade. Aufgepimpt habe ich sie dann mit selbstgemachten Bärlauch-Pesto.

 
Zum Rezept und Zubereitung hier klicken
 
Ich werde auf jeden Fall noch eine süße Variante ausprobieren und sobald ich das (für mich) perfekte Rezept gefunden habe, natürlich berichten.
 
 
Bis dahin
 
Eure Sabsi 
 
 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s